Kooperations-
partner:
MBW
Presse > Brauereien > Hirsch-Brauerei Honer

Hirsch-Brauerei, Wurmlingen

21.12.2016 17:24

Foto von neun Weihnachts- und Festbierspezialitäten der Brauer mit Leib und Seele

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Biergenießern und Freunden handwerklicher Braukunst stimmungsvolle Festtage, für die Tage zwischen den Jahren ein wenig Ruhe zum Durchatmen und einen fröhlichen Rutsch in ein genussvolles Jahr 2017!

Weiterlesen …

15.11.2016 10:50

Hirsch-Biere gehören zu den Besten

Wurmlingen/Nürnberg (aha). „So schwer wie in diesem Jahr war es noch nie, beim European Beer Star (ESB) eine Medaille zu erringen“, betonte Oliver Dawid, Geschäftsführer der Privaten Brauereien Bayern, die diesen Wettbewerb seit 2003 ausrichten. Umso bemerkenswerter ist das Abschneiden der Biere der Wurmlinger Hirsch-Brauerei, die einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze zu den erfolgreichsten Bieren des diesjährigen Wettbewerbs zählen.

Weiterlesen …

03.06.2016 11:28

Von wegen Bier ist Männersache: Die Workshops „Brauen mit Frauen“ der Hirsch-Brauerei sind komplett ausgebucht.  Fotos: aha

Viele Frauen wollen brauen

Wurmlingen (aha). Vor 500 Jahren wurde das deutsche Reinheitsgebot für Bier aus der Taufe gehoben. Ein Jubiläum, das sich wie ein roter Faden durch das „Bierjahr“ der Wurmlinger Hirsch-Brauerei zieht. In der Erlebnisbrauerei hieß es jetzt „Brauen mit Frauen“ - schließlich war die Herstellung des Gerstensafts in längst vergangenen Zeiten hauptsächlich Frauensache.

Weiterlesen …

18.05.2016 14:47

500 Jahre Reinheitsgebot und Weizenbieranstich in Neuhausen ob Eck

Am 19. Juni 2016 feiert das Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot. Und die Brauer mit Leib und Seele feiern mit. Ab 10.00 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm - mit traditionellem gemeinsamen Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele.

Weiterlesen …

31.03.2016 11:30

Semianre und Tastings auf dem Marktplatz Brauerhandwerk

Kleine Brauereien ganz groß. Hopfen, Malz, Hefe und Wasser - fertig ist das Bier. Dass zum Bierbrauen dann doch mehr gehört als das richtige Vermengen der Zutaten, zeigen kleine und mittelständische Brauereien auf dem Marktplatz Brauerhandwerk. Hier können Sie erleben wie Bier schmeckt, das nach bewährter Handwerkstradition gebraut wurde, fernab von industrieller Massenproduktion. Informative Bierseminare und -Verkostungen runden das Angebot ab.

Weiterlesen …

29.03.2016 10:28

Blick auf den Marktplatz Brauerhandwerk bei der Messe Slow Food in Stuttgart 2016
Blick auf den Marktplatz Brauerhandwerk bei der Messe Slow Food in Stuttgart.

Willkommen auf dem Marktplatz des Brauhandwerks

Vom 31. März bis 3. April präsentieren die Brauer mit Leib und Seele beim "Marktplatz Brauerhandwerk" ihre charaktervollen, handwerklich gebrauten Bierspezialitäten auf der Slow Food Messe - Markt des guten Geschmacks in Stuttgart. Bei Spezialitätenverkostungen und außergewöhnliche Bierseminaren haben Besucher viel Gelegenheit, um die Brauere und ihre "10 Grundsätze für besseres Bier" kennen zu lernen.

Weiterlesen …

14.03.2016 14:23

Die Hirsch-Brauerei hat auch für die Ernte 2016 mit regionalen Landwirten vor Ort Anbauverträge mit festen Preiszusagen abgeschlossen

Hirsch-Brauerei setztWachstumskurs fort

Wurmlingen. Im Jubiläumsjahr desdeutschen Reinheitsgebots präsentiert die Wurmlinger Hirsch-Brauerei nicht nur eine Vielzahl von Aktionen undVeranstaltungen, sondern auch glänzende Geschäftszahlen.

Weiterlesen …

25.02.2016 09:42

Ausgezeichneter Bier-Genuss: DLG-Medaillen für Hirsch-Brauerei Honer aus Wurmlingen

(DLG). Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfungen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für Bier und Biermischgetränke hat das DLG-Testzentrum Lebensmittel jetzt die Hirsch-Brauerei Honer aus Wurmlingen mit vier Gold- und vier Silber-Medaillen für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr über 1.000 Biere.

Weiterlesen …

31.10.2015 10:43

Gruppenbild mit allen Brauer mit Leib und Seele und Minister Bonde bei der Preisverleihung.

Ausgezeichnet: Die Brauer mit Leib und Seele sind Genussbotschafter Baden-Württemberg

Im Rahmen des 3. Genussgipfels, der vor wenigen Tagen in Schwäbisch Hall stattfand, zeichnete Verbraucherminister Alexander Bonde die Brauer mit Leib und Seele als Genussbotschafter Baden-Württemberg aus. Damit befinden sich die acht Familienbrauereien der Kooperation in guter Gesellschaft mit rund 30 namhaften Persönlichkeiten.

Weiterlesen …

27.08.2015 10:00

Gerichtsurteil: Bier darf nicht mehr als "bekömmlich" bezeichnet werden

Das Landgericht Ravensburg hat jetzt der Brauerei Clemens Härle aus Leutkirch untersagt, weiter wie bisher damit zu werben, dass drei ihrer Biersorten "bekömmlich" seien. Das Wort suggeriere, dass Bier für den Körper verträglich sei, hieß es zur Begründung.

Weiterlesen …

18.08.2015 10:24

Härle zieht für Bier vor Gericht

Diese Frage geht uns alle an: die Brauer mit Leib und Seele und Biergenießer, die handwerkliche gebrauter Bierspeizalitäten zu schätzen wissen. Deshalb zitieren wir heute zwei Artikel der Schwäbischen Zeitung vom 5. August und 8. August in voller Länge: "Darf Bier als „bekömmlich“ bezeichnet werden? Das Landgericht Ravensburg wird darüber am 18. August verhandeln. Die Leutkircher Brauerei Härle hat Einspruch erhoben gegen eine einstweilige Verfügung, die ihr am 25. Juni zugestellt worden war..."

Weiterlesen …

24.06.2015 10:28

Klaus Wunderlich im Gespräch mit Schirmherr Rudolf Bühler.
Klaus Wunderlich im Gespräch mit Schirmherr Rudolf Bühler

Über 1000 Gäste genießen Bier mit „regionalem Gesicht“

Schirmherr Rudolf Bühler brachte es in seinem Grußwort beim traditionellen Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele auf den Punkt: Regionale Produkte, seien es nun handwerklich gebrautes Bier oder nachhaltig produziertes Fleisch, tragen dazu bei, den Begriff „Heimat“ mit Leben zu füllen.

Weiterlesen …

05.05.2015 15:52

„Für uns ist das keine Modeerscheinung“

Die Nachfrage nach und das Interesse an regionalen Produkten ist ungebrochen. Das war auch bei der Slow-Food-Messe in Stuttgart deutlich spürbar, wo kleine und mittelständische Brauereien in diesem Jahr eine eigene Bühne bekamen. Mit von der Partie war auch die Wurmlinger Hirsch-Brauerei.

Weiterlesen …

08.04.2015 11:40

Vielfältiger Genuss

Genuss erfahren

Marktplätze waren und sind die Orte, wo sich Menschen austauschen. Diesen Gedanken haben die Aussteller des „Marktplatz Brauereihandwerk“ bei der Stuttgarter „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ (9. – 12. April) wörtlich genommen und für interessierte Messebesucher kurze Vorträge rund um Bierhandwerk und Brautradition zusammengestellt. Während der vier Messetage gibt es sieben Präsentationen zu unterschiedlichen Facetten rund um handwerklichen Biergenuss.

Weiterlesen …

08.04.2015 09:41

Flaschen in der Abfüllmaschine

Nicht der Laborwert, sondern die Gaumen der Braumeister entscheiden

Wurmlingen (aha). Erstmals seit vielen Jahren legte der Bierabsatz 2014 landes- und bundesweit wieder zu. Glänzende Zahlen präsentiert nun auch die Hirsch-Brauerei in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen). Wuchs die Privatbrauerei in den vergangenen Jahren schon entgegen dem Trend, fallen die Zuwachsraten (plus 6,2 Prozent) im Landes- (plus 2,5) und Bundesvergleich (plus 1,0) auch 2014 überproportional gut aus. Die Wurmlinger profitieren in besonderem Maß vom anhaltenden Trend zu regionalen Produkten.

Weiterlesen …

18.03.2015 12:11

Stilleben aus Biergläsern und Käseplatten
Bier und Käse - ein Genuss. (Quelle: Bayern Tourismus)

„Marktplatz Brauerhandwerk“ feiert Premiere auf dem Stuttgarter „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“

Hopfen und Malz, Hefe und Wasser – fertig ist das Bier. Dass zum Bierbrauen dann doch mehr gehört als das richtige Mischungsverhältnis zwischen den einzelnen Zutaten, zeigen die 15 Brauereien auf dem „Marktplatz Brauerhandwerk“. Im Rahmen des Stuttgarter „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ (9. – 12. April) haben kleine und mittelständische Brauereien ihre eigene Bühne. Sie zeigen wie Bier schmeckt, das nach bewährter Handwerkstradition gebraut wurde – fernab von industrieller Massenproduktion.

Weiterlesen …

10.12.2014 15:51

Gruppenbild der Brauer mit Leib und Seele.

Die Brauer mit Leib und Seele mit neuer Führung

Auf ihrer Gesellschafterversammlung Ende November haben sich die Brauer mit Leib und Seele in Baden-Württemberg neu aufgestellt. Klaus Wunderlich ist neuer Sprecher der Brauer-Kooperation. Gleichzeitig wurden neue Initiativen und Aktivitäten zur Förderung der Bierkultur beschlossen. Auf Initiative der Brauer veranstalten die Landesmesse Stuttgart und Slowfood Deutschland zur Slowfoodmesse erstmalig den „Marktplatz des Brauhandwerks“ - eine Sonderschau für alle handwerklich gebrauten Biere.

Weiterlesen …

07.11.2014 11:24

Bild der beiden Auszubildenden
Willkommen im Team der hirsch-Brauerei!

Traditionsberuf stirbt nicht aus

Gleich zwei neue Auszubildende haben in der Hirsch-Brauerei Honer in Wurmlingen ihre Ausbildung im Beruf Brauer und Mälzer begonnen: Michele Giangreco (26 Jahre, links) und Andreas Henne (22).

Weiterlesen …

17.10.2014 11:41

Jetzt gilt's - der Griff zur grünen Kiste

Solidarität ganz einfach: "was g'scheits genießen!"

Schön ist das nicht: die Kaiser-Brauerei in Geislingen, einer der Gründungspartner der Brauer mit Leib und Seele, musste Anfang September Insolvenz anmelden. Seither erlebt das Unternehmen eine nicht enden wollende Welle an Solidarität. Ganz aktuell stellen sich Lokalpolitiker aller Parteien als "Verkaufshelfer" zur Verfügung.

Weiterlesen …

06.08.2014 20:52

Hopfenwandertag in Tettnang (3.8.) war großer Erfolg.

18 verschiedene Fassbierspezialitäten servierten die Brauer mit Leib und Seel beim Hopfenwandertag. Das Bierdorf "Musikantenstadel" in Diegleshofen und die große Auswahl an handwerklich gebrauten Bierspezialitäten fanden bei den vielen tausend Besuchern des Hopfenwandertages großen Anklang.

Weiterlesen …

25.07.2014 11:31

Save the date!

Das Feiern geht weiter! Am 3. August ist Hopfenwandertag - Tettnangs Bierfestival und natürlich sind wir Brauer mit Leib und Seele mit dabei! Wir hoffen auf bestes Wanderwetter und viele, viele Biergenießer und Gäste!

Weiterlesen …

02.07.2014 12:17

Von Braumeister zu Braumeisterin: Fritz Kalb und Schwester Doris im Gespräch

„Trinkt Bier – das erhält Gesundheit und Arbeitsplätze“

Schwester Doris (Kloster Mallersdorf, Niederbayern) macht beim gemeinsamen Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele kein Geheimnis daraus, was sie von den politischen Reglementierungen des Bierbrauens hält. „Man kann nicht alle Biertrinker als Trinker abstempeln. Das richtige Maß ist entscheidend.“

Weiterlesen …

01.07.2014 15:39

„Spitzenqualität begeistert auch in Zukunft“

Wurmlingen/Berlin (aha). Große Ehre für die Hirsch-Brauerei Honer aus Wurmlingen (Kreis Tuttlingen): Die Privatbrauerei wurde vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet, der höchsten Ehrung, die eine Brauerei für ihre Qualitätsleistungen erhalten kann.

Weiterlesen …

16.06.2014 11:12

Plakat zum weizenbieranstich

Sommerzeit ist Weizenbierzeit

Am Mittwoch, den 25. Juni ist es soweit. Dann stechen die Brauer mit Leib und Seele, unterstützt von einem Ehrengast, gemeinsam ihre Weizenbiere an. Traditionell findet dieser große Weizenbieranstich bei einem der Brauer mit Leib und Seele satt. Gastgeber in diesem Jahr ist die Löwenbrauerei Bräunlingen, gefeiert wird ab 18.30 Uhr am Kelnhofplatz in der Stadtmitte von Bräunlingen. Ehrengast ist eine ganz besondere Braumeisterin: Schwester Doris Engelhard vom Kloster Mallersdorf.

Weiterlesen …

27.05.2014 22:46

Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Kreise der Bauer mit Leib und Seele.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Kreise der Bauer mit Leib und Seele.

Brauer mit Leib und Seele gratulieren dem Landesvater.

Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung traf Ministerpräsident Winfried Kretschmann am vergangenen Wochenende die Brauer mit Leib und Seele in der Privatbrauerei C.Härle in Leutkirch. Als dann noch durchsickerte, dass...

Weiterlesen …

27.05.2014 21:36

Setzen den Testsud an: Geschäftsführer H. Hepfer, Brauereichef R. Honer, Tuttlinger-Hallen-Geschäftsführer M. Baur, Programmchef B. Honeker, Gebietsverkaufsleiter U. Schray, Tuttlingens OB M. Beck, Gesellschafterin G. Lemke, Braumeister T. Jauch

Honberg-Sommer bekommt eigenes Bier

Wurmlingen/Tuttlingen (aha). Mit ihrer Jahrgangsbieredition liefert die Hirsch-Brauerei Jahr für Jahr ein ganz besonderes Stück Braukunst ab. In diesem Jahr treffen dabei Kultur und Bierkultur aufeinander. „Der Tuttlinger Honberg-Sommer feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen“, so Hirsch-Geschäftsführer Hubert Hepfer, „da liegt es für uns auf der Hand, diesem weit über die Region hinaus bedeutenden Festival ein ganz besonderes Bier, die Hirsch-Jahrgangsedition 14, zu widmen“. Gemeinsam mit Tuttlingens Oberbürgermeister Michael Beck, dem Geschäftsführer des Eigenbetriebs Tuttlinger Hallen, Michael Baur, und Programmchef Berthold Honeker wurde jetzt der Testsud Fngesetzt. Foto: aha

Weiterlesen …

09.05.2014 15:33

In der Ruhe liegt die Kraft

Wurmlingen. Die Nachfrage nach und das Interesse an regionalen Produkten steigen nach wie vor. Das war auch bei der jüngsten Auflage der Messe Slow Food in Stuttgart deutlich spürbar. Mit von der Partie war dort auch die Wurmlinger Hirsch-Brauerei. „Die Messe greift die wesentlichen Punkte unserer Unternehmens-philosophie auf: regional, fair, umweltbewusst“, so Hirsch-Gesellschafterin Gabriele Lemke. Deshalb sei man von der Slow Food-Idee nach wie vor begeistert – ganz nach dem Motto „In der Ruhe liegt die Kraft“.

Weiterlesen …

14.04.2014 20:27

Korb mit Märzenbierspezialitäten der Brauer mit Leib und Seele

Märzenbier-Auftakt in Isny

Der gemeinsame Märzenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele ist mittlerweile ein fester Termin im Veranstaltungskalender. Heuer trafen sich die neun Partnerbrauereien am Josefstag im Adlersaal in Isny und feierten mit zahlreichen Gästen den Anstich einer ganz besonderen Bierspezialität.

Weiterlesen …

28.02.2014 11:43

Im Märzen der B(r)auer...

Wenn sich der Winter langsam verabschiedet und die ersten Frühlingsboten in der Natur erwachen, ist es Zeit für eine besonders traditionelle Bierspezialität: das Märzenbier. Das wissen auch die Brauer mit Leib und Seele und laden deshalb ein zum großen gemeinsamen Märzenbier-Anstich in Isny.

Weiterlesen …

19.12.2013 10:53

Bild der Jubilare
v.l.: Rainer Honer, Hans-Jörg Ziefle, Paloma Jimenez, Karin Teufel, Peter Fuchs, Jutta Ehm, Gaspare Rallo, Ralf Müller Gabi Lemke, Simon Korherr, Frau Stanojevic, Miomir Stanojevic, Helmut Mayer, Hubert Hepfer

Hirsch-Brauerei ehrt langjährige Mitarbeiter

Den Mitarbeiterabend im Gasthof „Witthoh“ in Emmingen hat die Wurmlinger Hirsch-Brauerei zum Anlass genommen, langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen zu ehren, neue Kollegen vorzustellen und verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand zu verabschieden.

Weiterlesen …

14.12.2013 14:28

Bild aller Weihnachts- und Festbierspezialitäten der Brauer mit Leib und Seele
Feststimmung

25.09.2013 13:57

Portrait von Christian Wunderlich

Hopfen entspannt und bringt Aromen

Bier besteht laut Reinheitsgebot aus drei Zutaten: Hopfen, Malz und Wasser. Und die müssen im Sud enthalten sein – in unterschiedlichen Mengen selbstverständlich. Ohne Hopfen schmeckt aber kein Bier – denn der sorgt für die vielfältigen Aromen.Die Bierhefe als vierte Zutat ist für die alkoholische Gärung verantwortlich und wurde erst durch Lewis Pasteur im Jahre 1872 in seinen Studien „Die Theorie der Gärung“ wissenschaftlich erforscht. Seine Erkenntnisse bilden die Grundlage für Biere mit vorhersehbaren Qualitätseigenschaften.

Weiterlesen …

06.09.2013 11:07

Portrait von Jürgen Weishaupt

Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

Jürgen Weishaupt ist Geschäftsführer des Hopfenpflanzerverbandes Tettnang und Leiter der HVG Hopfenverwertungsgenossenschaft in Tettnang. Er weiß, worauf es bei der Hopfenernte ankommt.

Weiterlesen …

28.08.2013 13:51

Portrait von Martin Schimpf

Hopfen im Visier der Genießer

Die Fähigkeit des Hopfens für die feinen Aromen im Bier zu sorgen, rückt die altehrwürdige Kulturpflanze in den Fokus moderner Genießer. Wie, wann im Brauvorgang und mit welchen Sorten gehopft wird – das ist das Entscheidende, wenn es um die feinen Aromen im Bier geht.

Weiterlesen …

25.07.2013 13:45

Portriat von Ulrich Kumpf, Kaiser-Brauerei Geislingen

Ein herbes Bier ist eine Kunst

Bier ohne Hopfen – das gibt es eigentlich nicht. Dafür sorgt schon das Reinheitsgebot von 1516, nach dem ins Bier Hopfen, Malz, Wasser und Hefe gehört – und sonst nichts. Aber diese vier Zutaten müssen sein – auch wenn die verwendete Dosis sehr unterschiedlich ist.

Weiterlesen …

27.06.2013 11:25

v.l.n.r Hans-Friedrich Kumpf, OB Till, Göpingen, Landwirtschsaftminister Bonde, Ulrich Kumpf

Einen Hochgenuss baden-württembergischer Weizenbiere….

... erlebten der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Alexander Bonde und viele Bürgermeister und Vertreter des öffentlichen Lebens aus dem Rems- und Filstal gestern auf dem Hohenstaufen. Die Brauer mit Leib und Seele hatten symbolisch zum Produktanspruch ihrer Biere zum traditionellen Weizenbieranstich auf den höchsten Berg im Landkreis Göppingen eingeladen.

Weiterlesen …

19.06.2013 18:29

Stoßen auf ein gelungenes Brauereihoffest an: Hirsch-Geschäftsführer Hubert Hepfer, Bürgermeister Klaus Schellenberg, Brauereichef Rainer Honer und Hirsch-Gesellschafterin Gabi Lemke (von links). Foto: aha
Stoßen auf ein gelungenes Brauereihoffest an: Hirsch-Geschäftsführer Hubert Hepfer, Bürgermeister Klaus Schellenberg, Brauereichef Rainer Honer und Hirsch-Gesellschafterin Gabi Lemke (v.li.). Foto: aha

Tausende zieht es zum Brauereihoffest

Wurmlingen (aha). Die Hirsch-Brauerei in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) lud am Wochenende zum Brauereihoffest ein – und einige Tausend Besucher aus der näheren und weiteren Region kamen. Sowohl am Samstagabend, als es beim „Hirschzwicklfescht“ in der Verladehalle der Brauerei fast kein Durchkommen mehr gab, als auch beim Brauereihoffest am Sonntag – kurzum: es war das im Vorfeld versprochene zünftige Volksfest für Groß und Klein. „Resonanz und Stimmung waren das gesamte Wochenende über überwältigend“, zog Hirsch-Geschäftsführer Hubert Hepfer am Sonntagabend zufrieden Bilanz.

Weiterlesen …

13.06.2013 18:42

Hirsch-Brauerei lädt zum Brauereihoffest

Wurmlingen. Mitte Juni ist es wieder soweit, dann wird in und um die Hirsch-Brauerei in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) kräftig gefeiert. Wie in den vergangenen Jahren, so werden auch am Samstag, 15., und Sonntag, 16. Juni, wieder zahlreiche Besucher aus der ganzen Region zum Brauereihoffest erwartet. Wen wundert's, schließlich steigt dort ein zünftiges Volksfest für Groß und Klein.

Weiterlesen …

03.06.2013 12:03

Portrait von Gottfried Härle.

Kein Bier ohne Hopfen

Nicht nur wegen des Reinheitsgebots, sondern ganz einfach aus Gründen der feinen Aromen muss der Hopfen ins Bier: die Brauer mit Leib und Seele verwenden überwiegend die Produkte der baden-württembergischen Hopfenbauern aus Tettnang. Gottfried Härle, Chef der Brauerei Clemens Härle aus Leutkirch erklärt, weche Bedeutung der Hopfen für seine Brauerei und ihre Biere hat.

Weiterlesen …

24.05.2013 18:53

Im Gegensatz zu vielen anderen Brauereien hat die Wurmlinger Hirsch-Brauerei ihren Bierabsatz im vergangenen Jahr erneut gesteigert.

Hirsch-Brauerei liegt voll im Verbrauchertrend

Wurmlingen. Der Trend, dass Verbraucher immer mehr regionale Produkte nachfragen, ist ungebremst. Nicht zuletzt deshalb legt die Hirsch-Brauerei aus Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) auch für das vergangene Jahr glänzende Geschäftszahlen vor.

Weiterlesen …

03.05.2013 11:01

Bild einer Hopfenblüte - Nahaufnahme
Hopfen aus Tettnang

Aroma und Arznei: Hopfen ist ein wahres Wundermittel

Ohne Hopfen geht nichts beim Brauen: Zum einen ist er verpflichtender Bestandteil eines Bieres nach dem Reinheitsgebot, zum anderen schmeckt ein Bier ohne Hopfen nicht nach Bier.

Weiterlesen …

23.04.2013 11:13

HEUTE ist Tag des deutschen Bieres

Liebe Freunde der gepflegten Bierkultur, HEUTE ist Tag des deutschen Bieres. Damit erinnern die Brauer an das Reinheitsgebot für Bier, das im Jahre 1516 in Bayern erlassen wurde.

Weiterlesen …

19.03.2013 10:32

Echter Genuss – Slow Food

„Markt des guten Geschmacks“ nennt sich die Slow Food Messe in Stuttgart. Und der Name ist Programm. Vorgestellt wird die beeindruckende Vielfalt regionaler Spezialitäten. Die Brauer mit Leib und Seele dürfen dann natürlich nicht fehlen. Sechs Brauereien stellen ihre handwerklich gebrauten Bierspezialitäten vom 11. bis 14. April vor – und haben sich für echter Biergenießer einen ganz besonderen „Messe-Führer“ ausgedacht.

Weiterlesen …

18.03.2013 10:30

Minister Bonde zu Besuch beim Märzenauftakt der Brauer mit Leib und Seele.

250 Gäste verkosten 8 Märzenbiere

Brauer mit Leib und Seele im Gespräch mit Minister Bonde beim Besuch der Kronenbrauerei Schimpf in Remmingsheim Neustetten- Remmingsheim/. Am 1. März hatten die Brauer mit Leib und Seele ein prall gefülltes Veranstaltungsprogramm zu absolvieren. Neben der traditionellen Frühjahrsversammlung der Gesellschafter in der Kronenbrauerei der Brauerfamilie Schimpf in Remmingsheim stand ein Gespräch mit Baden-Württembergs Landwirtschaft- und Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) auf dem Programm. Am gleichen Abend fand der erste gemeinschaftliche Anstich, aller Märzenbiere der Kooperation, verbunden mit einer öffentlichen Verkostung statt.

Weiterlesen …

08.03.2013 10:08

DLG-Auszeichnungen für Hirsch-Brauerei Honer aus Wurmlingen

(DLG). Im Rahmen der Qualitätsprüfungen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für Bier und Biermischgetränke hat das DLG-Testzentrum Lebensmittel jetzt die Hirsch-Brauerei Honer aus Wurmlingen mit sieben Gold-, einer Silber- und einer Bronze-Medaille für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr über 800 Biere.

Weiterlesen …

19.02.2013 14:55

Alexander Bonde, hier mit Hirsch-Geschäftsführer Hubert Hepfer und Brauereichef Rainer Honer (v.l.), war nicht nur von der Wurmlinger Brauerei, sondern auch von der Erlebnisbrauerei sehr angetan.

Alexander Bonde (Die Grünen): „Die Menschen wissen Regionalität zu schätzen“

Wurmlingen. „Ich bin beeindruckt“, so Alexander Bonde (Grüne), Landesminister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, nachdem er von Brauereichef Rainer Honer durch die Wurmlinger Hirsch-Brauerei geführt wurde. Bonde machte sich gemeinsam mit Tuttlingens Landrat Stefan Bär und Wurmlingens Bürgermeister Klaus Schellenberg vor Ort ein Bild von der mittelständischen Privatbrauerei, deren seit Jahren anhaltende Erfolge auch im Ministerium in Stuttgart nicht verborgen blieben.

Weiterlesen …

19.02.2013 11:41

Biersommelier Martin Schimpf bei der Verkostung
Biersommelier Martin Schimpf erläutert die Feinheiten der verschiedenen Bierspezialitäten

Gastronomen schmeckten den Süden

Brauer und Biersommelier Martin Schimpf entführte die Teilnehmer der Jahresversammlung der Gastronomen-Vereinigung „Schmeck den Süden“ gestern Nachmittag in die Geheimnisse des Geschmacks von Bierspezialitäten aus Baden-Württemberg. Sieben charaktervolle Bierspezialitäten aus den Sudhäusern der Brauer mit Leib und Seele wurden unter fachkundiger Anleitung verkostet.

Weiterlesen …

16.11.2012 10:22

Gruppenbild der Auszeichnung
Gerhard Ilgenfritz (Verband Private Brauereien Bayern) und Renate Scheibner (Verband Private Brauereien Deutschland) überreichen die Auszeichnungen an Brauereichef Rainer Honer, Geschäftsführer Hubert Hepfer und Braumeister Thorsten Jauch.

Wurmlinger Brauerei holt beim European Beer Star Silber und Bronze

Gleich zwei Mal durften sich die Vertreter der Wurmlinger Hirsch-Brauerei Honer am Mittwochabend auf der Brau Beviale in Nürnberg freuen: Die „Hirsch Hefe Weisse“ erreichte bei Europas größtem Bier-Wettbewerb, dem European Beer Star (EBS), in der Kategorie helles Hefeweizen den zweiten Platz und wurde mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Die Bronzemedaille gab es in der Kategorie „Leichtes Weizen“ für die „Hirsch Sport Weisse“. Der European Beer Star ist eine der weltweit renommiertesten Auszeichnungen für herausragende Qualität.

Weiterlesen …

28.08.2012 12:32

Bild von Margret Tauscher.

Genuss für Feinschmecker: Braumalz-Spaghetti mit Tomaten-Spinat

Etwas ganz Neues haben sich die Brauer mit Leib und Seele für alle Genießer einfallen lassen. Dieses Mal ist es keine Bierspezialität, sondern außergewöhnliche Nudeln: Braumalz-Spaghetti. Die Spaghetti werden nach traditioneller, handwerklicher Art von einer kleinen Teigwaren-Manufaktur in Hohenlohe speziell für die BMLS gefertigt. Das Braumalz stammt aus Taubertäler Gerste. Unser aktueller Rezeptvorschalg von Margret Tauscher (Brauerei und Gasthof Krone, Tettnang): Braumalz-Spahetti mit Tomatenspinat.

Weiterlesen …

22.08.2012 01:00

Braukunst in Vollendung

Wurmlingen. Während der Bierabsatz bundesweit sowie in Baden-Württemberg zurück geht, stehen bei der Hirsch-Brauerei in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) die Zeichen weiterhin auf Wachstum. Um fast vier Prozent steigerte die Privatbrauerei in den ersten sieben Monaten des Jahres ihren Bierabsatz. Jetzt bekommt die Hirsch-Produktfamilie ganz besonderen Zuwachs: die Jahrgangsedition 12 – Rainer Honer.

Weiterlesen …

07.08.2012 12:04

Kunstvoll - aber nicht künstlich

07.08.2012 11:52

Der Hopfenwandertag - Pressespiegel

Auch die Presse freut sich über den Erfolg beim Hopfenwandertag.

Weiterlesen …

07.08.2012 11:09

Willkommen beim Hopfenwandertag - willkommen bei den Brauern mit Leib und Seele

Genussreiches und Lehrreiches beim Hopfenwandertag in Tettnang

26 Brauereien - darunter natürlich auch die Brauer mit Leib und Seele - boten beim Hopfenwandertag in Tettnang ihre Produkte in vier Bierdörfern an. Tettnanger Vereine hatten die Bierdörfer mit allerlei abwechslungsreichen Angeboten auf die Beine gestellt. Bei bestem Sommerwetter wurde der Hopfenpfad mit dem Hopfenmuseum am Endpunkt des Wandertages zu einem echten Sonntagsziel - umrahmt von der herrlichen Tettnanger Hopfenlandschaft und der einzigartigen Aussicht...

Weiterlesen …

27.07.2012 13:47

Ein Bild aus der neuen Flaschenfüllanlage

Eine Investition in die Zukunft

Wurmlingen. Mit der Einweihung der neuen Flaschenfüllerei sei das Modernisierungsprogramms der gesamten Brauerei vorerst abgeschlossen, so Brauereichef Rainer Honer stolz. Seit 1996 wurden in der Hirsch-Brauerei in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) kontinuierlich unter anderem Gärkeller, Filtration, Lagerkeller und nun die Flaschenfüllerei komplett erneuert. Mit einem Volumen von rund 3,5 Millionen Euro handelt es sich bei der Flaschenfüllerei um eine der größten Investitionen in der Unternehmensgeschichte. Eine Investition in die Zukunft, die nun offiziell in Betrieb genommen wurde.

Weiterlesen …

26.07.2012 11:03

Herzlichen Glückwunsch

Die Brauer mit Leib und Seele gratulieren Rainer Honer zum 75. Geburtstag und wünschen alles Gute!

Weiterlesen …

13.07.2012 10:20

Hirsch-Braumeister Thorsten Jauch, die Tettnanger Hopfenprinzessin Katharina Kramer, Hopfenkönigin Anja Bentele und Brauereichef Rainer Honer (von links) hatten wie die1000 Gäste viel Spaß beim Weizenbier-Anstich der Brauer mit Leib und Seele.
Hirsch-Braumeister Thorsten Jauch, die Tettnanger Hopfenprinzessin Katharina Kramer, Hopfenkönigin Anja Bentele und Brauereichef Rainer Honer (von links) beim Weizenbier-Auftakt. (Bilder: Hahn)

Weizenbier-Auftakt: Brauer mit Leib und Seele präsentieren sich von ihrer besten Seite

Volksfeststimmung in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen): Rund 1000 Gäste feierten gemeinsam mit den Brauern mit Leib und Seele in der zur zünftigen Festmeile umgestalteten Verladehalle der Hirsch-Brauerei den traditionellen Weizenbier-Anstich der Brauer-Gemeinschaft. Kein Wunder, dass sich dazu neben allerlei Prominenz aus Politik und Wirtschaft auch drei waschechte königliche Hoheiten angemeldet hatten: die Tettnanger Hopfenkönigin Anja Bentele und ihre Hopfenprinzessinnen Katharina und Anita Kramer. Sie alle wollten dabei sein, wenn die neun Brauer mit Leib und Seele ihre Weizenbierspezialitäten präsentieren - schließlich gibt es das nicht alle Tage.

Weiterlesen …

29.06.2012 12:28

Bild mit Piccata Milanese

Bier und Genuss: Piccata Milanese mit Braumalz-Spaghetti

Etwas ganz Neues haben sich die Brauer mit Leib und Seele für alle Genießer einfallen lassen. Dieses Mal ist es keine Bierspezialität, sondern außergewöhnliche Nudeln: Braumalz-Spaghetti. Die Spaghetti werden nach traditioneller, handwerklicher Art von einer kleinen Teigwaren-Manufaktur in Hohenlohe speziell für die BMLS gefertigt. Das Braumalz stammt aus Taubertäler Gerste. Unser aktueller Rezeptvorschalg von Margret Tauscher (Gasthof Krone, Tettnang): Piccata Milanese mit Braumalz-Spaghetti.

Weiterlesen …

26.06.2012 13:39

Nicht vergessen: Am 29. Juni ist Weizenbier-Anstich in Wurmlingen

Nun ist es bald soweit: am kommenden Freitag laden die Brauer mit Leib und Seele nach Wurmlingen zum traditionellen Weizenbier-Auftakt. Gastgeber ist die Hirsch-Brauerei in Wurmlingen.

Weiterlesen …

15.06.2012 12:15

Gruppenbild der Brauer mit Leib und Seele.
Neun Brauereien - neun Weizenbiere - regionale Vielfalt live erleben!

Weizenbier-Auftakt: Regionale Biervielfalt live erleben

Traditionell präsentieren sich die Brauer mit Leib und Seele einmal im Jahr bei einem Partnerbetrieb mit einem nicht alltäglichen Fassanstich von neun individuell gebrauten Weizenbieren. In diesem Jahr ist die Brauerfamilie Honer der Hirsch-Brauerei Wurmlingen Gastgeber dieses Anstichs, der gleichzeitig Treffpunkt vieler Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus der Region ist. Ehrengast und Schirmherr ist Stefan Bär, Landrat des Landkreises Tuttlingen.

Weiterlesen …

08.06.2012 14:33

Weizenbier-Gals
Auf zum Weizenbier-Auftakt nach Wurmlingen!

Sommer - Sonne - Weizenbier

Genießer sollten sich dieses Datum am besten gleich fest im Kalender notieren: am 29. Juni starten die Brauer mit Leib und Seele mit dem gemeinsamen Weizenbierauftakt wieder in die Sommersaison. Gastgeber und Organisator ist in diesem Jahr die Hirsch-Brauerei in Wurmlingen. Mehr zum Programm verraten wir in den nächsten Tagen.

21.04.2012 13:59

Ein Bild von der Slow-Foodmesse mit Silvia Kaemper, Hirsch-Gesellschafterin Gabriele Lemke, Birgit Liebermann, Renate Wenzler und Braumeister Bernd Kaemper.
Silvia Kaemper, Hirsch-Gesellschafterin Gabriele Lemke, Birgit Liebermann, Renate Wenzler, und Braumeister Bernd Kaemper.

Hirsch-Brauerei liegt mit Philosophie voll im Trend

Seit es die Slow Food Messe in Stuttgart gibt – die erste ihrer Art fand 2007 statt -, ist die Wurmlinger Hirsch-Brauerei mit von der Partie. „Die Messe greift die wesentlichen Punkte unserer Unternehmensphilosophie auf: regional, fair, umweltbewusst“, so Hirsch-Gesellschafterin Gabriele Lemke. Von der Slow Food-Idee sei man deshalb sofort angetan und begeistert gewesen. Dass die Verbraucher die Hirsch-Produkte als regionale Artikel schätzen, habe sich nicht nur an den vergangenen Messetagen gezeigt, so Lemke weiter. Nicht zuletzt die jüngst präsentierten Geschäftszahlen würden dies untermauern.

Weiterlesen …

23.03.2012 12:33

Bild vom Umbau der Abfüllanlage:

Hirsch-Brauerei lässt Landestrend links liegen

Der Trend, dass Verbraucher immer mehr regionale Produkte nachfragen, scheint ungebremst. Nicht zuletzt deshalb legte die Hirsch-Brauerei aus Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) jetzt glänzende Geschäftszahlen vor. Während sich der Inlandabsatz der baden-württembergischen Brauereien im vergangenen Jahr rückläufig entwickelt hat (minus zwei Prozent), freut man sich in Wurmlingen über ein Plus von über fünf Prozent. Damit liegt die Hirsch-Brauerei auch deutlich über dem Bundesschnitt (minus 0,1 Prozent). Auch im hart umkämpften und durch Verdrängungsstrategien der Discounter geprägten Markt bei den alkoholfreien Getränken steigerte die Brauerei mit Getränken wie Libella den Absatz um satte drei Prozent.

Weiterlesen …

19.01.2012 13:39

Die Hirsch-Braumeister Bernd Kaemper und Thorsten Jauch (von links) begutachten im Lagerkeller der Wurmlinger Brauerei den Inhalt der riesigen Tanks.
Die Hirsch-Braumeister Bernd Kaemper und Thorsten Jauch (von links) begutachten im Lagerkeller der Wurmlinger Brauerei den Inhalt der riesigen Tanks.

Goldene Zeiten für die Hirsch-Brauerei

Einen großen Erfolg feierte jetzt die Hirsch-Brauerei Honer aus Wurmlingen (Kreis Tuttlingen). Bei der Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), die weltweit als führender Qualitätstest gilt, wurden gleich acht Biere der Wurmlinger Privatbrauerei mit einer Gold-Medaille ausgezeichnet – so viele wie noch nie. Zudem vergaben die Prüfer auch noch eine Silber-Medaille.

Weiterlesen …

06.12.2011 12:03

Danke!

Wir sagen Dankeschön!

Über's Jahr verteilt organisiert die Kooperation der Brauer mit Leib und Seele viele verschiedene Aktionen. Unser Ziel: Biergenießern noch mehr Gelegenheiten zu geben, unsere handweklich gebrauten Bierspezialitäten besser kennen zu lernen und der Tradition der Familienbrauereien eine Zukunft zu geben. Eine ganze Reihe von Förderern unterstützt unser Engagement auf vielfältige Art und Weise. Vor kurzem durften wir im Kreis der Fördermitglieder zwei weitere Unternehmen herzlich willkommen heißen.

Weiterlesen …

29.11.2011 17:49

European Beer Star: Hirsch-Brauerei Honer räumt ab

Die Hirsch-Brauerei Honer aus Wurmlingen hat Anfang November bei der Verleihung des European Beer Stars drei Medaillen (einmal Gold, zweimal Silber) abgeräumt. Der Wettbewerb gilt als weltweit renommiertester seiner Art, er würdigt besondere authentische, charaktervolle Biere, die geschmacklich und qualitativ überzeugen und die Sortenkriterien am besten erfüllen. In jeder Bierkategorie werden - wie bei Olympischen Spielen - jeweils nur eine Gold-, Silber-, und Bronzemedaille verliehen.

Weiterlesen …

18.10.2011 11:31

Förderpreis Bierkultur

Der Förderpreis Bierkultur schafft es in die regionale Online-Presse.

Weiterlesen …

14.10.2011 11:59

Gruppenbild der Jury mit Preisträgerin Schwester Doris.
Schwester Doris ist Preisträgerin des Förderpreises Bierkultur 2011

Schwester Doris und SWR-Fernsehen erhalten Förderpreis Bierkultur 2011

Die FAZ beschreibt sie als „Die Nonne und das Bier“ und meint damit die Braumeisterin Schwester Doris von der Klosterbrauerei Mallersdorf. Sie erhält in diesem Jahr den Förderpreis Bierkultur der Brauer mit Leib und Seele für ihr außergewöhnliches Engagement im Brauerhandwerk und um das Kulturgetränk Bier. Als weiterer Preisträger des insgesamt mit 1000 € dotierten Förderpreises Bierkultur wird das Fernsehteam des „SWR-Treffpunkt“ um Redaktionsleiter Gerd Motzkus ausgezeichnet. Die Jury vergab diesen Preis für die journalistische Leistung der Fernsehmacher, die bei vielen Sendungen Bier und das Brauhandwerk in den Mittelpunkt stellen.

Weiterlesen …

09.07.2011 10:47

Vom Bierfahrer zum Bundesaußenminister

Ende Juni fand die große Weizenbier-Verkostung im Beisein des ehemaligen Bundesaußenministers, Dr. Klaus Kinkel, in Tettnang statt.

Weiterlesen …

09.07.2011 10:37

Das Bild zeigt Brauereichef Rainer Honer, Grimme-Preisträgerin und Bierbotschafterin Ina Müller, Braumeister Thorsten Jauch, die Hallertauer Hopfenkönigin Christina Thalmaier und Bierbotscher Volker Kauder
Freuen sich gemeinsam über die Auszeichnung: Brauereichef Rainer Honer, Grimme-Preisträgerin und Bierbotschafterin Ina Müller, Braumeister Thorsten Jauch, die Hallertauer Hopfenkönigin Christina Thalmaier und Bierbotscher Volker Kauder

Hirsch-Brauerei glänzt beim härtesten Biertest der Welt

Die Wurmlinger Hirsch-Brauerei, Brauerei des Jahres 2010, wurde in Berlin erneut mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet und gehört somit auch in diesem Jahr zu den besten Brauereien in Deutschland.

Weiterlesen …

05.07.2011 11:10

Großer Weizenbier-Anstich der Brauer mit Leib und Seele

Ausführlich berichtet die Presse über den außergewöhnlichsten Weizenbieranstich Baden-Württembergs.

Weiterlesen …

10.06.2011 11:22

Fassanstich auf dem Bärenplatz in Tettnang

Traditionell in den Wochen um den Sommeranfang laden die Brauer mit Leib und Seele, wie sich die neun Mitglieds-brauereien dieser Kooperation von inhabergeführten Familienbrauereien in Baden Württemberg nennen, zur offiziellen Weizenbier-Verkostung ein. Am 29. Juni 2011 wird der Bärenplatz vor dem Tettnanger Torschloss zum Festplatz. Als Ehrengast und Schirmherr kommt Dr. Klaus Kinkel, der ehemalige Bundesaußenminister an den Bodensee.

Weiterlesen …

26.04.2011 22:16

Wir gratulieren: HIRSCH-Brauerei Unternehmen des Monats

Die Wurmlinger Hirschbrauerei Honer wurde von der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg zum "Unternehmen des Monats März" ausgezeichnet. Heinz-Rudi Link, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung, und Beiratsmitglied Winfried Baumann übergaben den Preis an Brauerei-Inhaber Rainer Honer und Geschäftsführer Hubert Hepfer. Erster Gratulant war Bürgermeister Klaus Schellenberg, der betonte, dass man stolz darauf sei, ein derart erfolgreiches Unternehmen in der Gemeinde zu haben.

Weiterlesen …

30.03.2011 15:22

Bei der Blindverkostung schneiden die Biere der Brauer mit Leib und Seele am besten ab.

Wissen wie’s richtig schmeckt

Immer wieder treffen sich die Bierbrauer aus den Partnerbrauereien der Brauer mit Leib und Seele zu einem „Qualitätszirkel“. Beim letzten Treffen in der Kronenbrauerei Schimpf in Remmingsheim schulte Juniorchef und Biersommerlier Martin Schimpf die Teilnehmer zum Thema „richtiger Biergeschmack“.

Weiterlesen …

25.02.2011 11:57

Hirsch-Brauerei Wurmlingen - das neue Mitglied der Brauer mit Leib und Seele

Nun ist es offiziell: die Hirsch-Brauerei aus Wurmlingen ist neues Mitglied der Brauer mit Leib und Seele. Die Aufnahme war auch verschiedenen Tageszeitungen eine Nachricht wert.

Weiterlesen …

25.02.2011 11:34

Das Foto zeigt ein Gruppenbild der Brauer mit Leib und Seele und den neuen Mitgliedern der Brauerfamilie Honer.
Zur Aufnahme der Hirsch-Brauerei Honer in den Bund der „Brauer mit Leib und Seele“ kamen die Vertreter der Mitgliedsbrauereien nach Wurmlingen.

Hirsch-Brauerei Wurmlingen - Schulterschluss mit Gleichgesinnten

Dass in der Hirsch-Brauerei Honer in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) Brauer mit Leib und Seele am Werk sind, lassen die zahlreichen Auszeichnungen für die Brauerei des Jahres 2010 schon erahnen. Jetzt aber ist dies offiziell: Die Hirsch-Brauerei wurde als neuntes Mitglied im Bund der „Brauer mit Leib und Seele“ aufgenommen. In der Gemeinschaft bieten die Familien-Brauer die regionale, heimatverbundene Alternative zum anonymen Bierangebot großer Braukonzerne und Billigbier-Anbietern.

Weiterlesen …

14.02.2011 17:59

HIRSCH-Brauerei Wurmlingen - Willkommen!

Jetzt ist es amtlich: die Hirsch-Brauerei aus Wurmlingen ist offiziell Mitglied der Brauereikooperation "Die Brauer mit Leib und Seele". Wir sagen "Herzlich Willkommen"!

Weiterlesen …