Kooperations-
partner:
MBW
BMLS > Startseite

Herzlich willkommen bei den Brauern mit Leib und Seele!

tl_files/BMLS/Gruppenfoto-08-2010.jpgDer Biermarkt bietet viele unterschiedliche Angebote.

Natürlich brauen alle deutschen Brauer nach dem
Reinheitsgebot von 1516. Und trotzdem gibt es
Unterschiede. Diese Unterschiede wollen wir, Inhaber
und Mitarbeiter kleiner Brauereien, deutlich machen.
Deshalb nennen wir uns die Brauer mit Leib und Seele.

Mit unseren „10 Grundsätzen für besseres Bier“ haben wir
uns auf Regeln festgelegt, die von jedem Brauer mit Leib
und Seele konsequent eingehalten werden.

Auf Ihr Wohl!
Ihre Brauer mit Leib und Seele

tl_files/BMLS/k_hearle.jpgtl_files/BMLS/k_dachsenfranz.jpgtl_files/BMLS/k_herbsthaeuser.jpgtl_files/BMLS/k_hirsch.jpgtl_files/BMLS/k_braeunlingen.jpgtl_files/BMLS/k_schimpf.jpgtl_files/BMLS/k_stolz.jpgtl_files/BMLS/k_tettnanger.jpg

Neuste Beiträge

23.08.2016 10:05

Auf zum Jahrgangsbieranstich nach Isny

Morgen ist es soweit! Dann heißt es in Isny: "Auf zum Jahrgangsbieranstich!". Nach 120 Tagen Reifezeit ist 23.04 - das Jahrgangsbier im Jubiläumsjahr des Reinheitsgebotes fertig! Anstich ist um 19:00 Uhr, der Musikverein Bolsterlang und die Trachtengruppe Großholzleute sorgen für Stimmung und Unterhaltung.

Weiterlesen …

28.07.2016 12:11

Generalunternehmerin Ulrike Sachs, Festwirt Gerhard Böckl und Brauereigeschäftsführer Christian Wunderlich (1. Reihe v. li.) wünschen sich ein erfolgreiches 81. Bad Mergentheimer Volksfest. (Quelle: B. Hellstern)

Bierprobe zum Volksfest

Am Freitag, den 29. Juli 2016 öffnet das Bad Mergentheimer Volksfest zur 81. Auflage seine Pforten. Gezapft wird dann natürlich das eigens gebraute Herbsthäuser Festbier. Mit 13 Prozent Stammwürze und 5,7 Prozent Alkohol ist es „frisch, spritzig, fein schäumend mit einer dezenten Malznote“, verspricht Juniorchef Christian Wunderlich.

Weiterlesen …

14.06.2016 10:12

„Wildes Bier“ und mehr: Große Biervielfalt im Freilichtmuseum Neuhausen

Ein Tag für Bierkenner, Biergenießer und Bierinteressierte: Am Sonntag, dem 19. Juni 2016, feiert das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck gemeinsam mit seinen Besuchern das 500jährige Jubiläum des Reinheitsgebots von 1516. Gemeinsam mit der Hirsch-Brauerei Wurmlingen und der Donaubergland GmbH hat das Museum ein Programm zusammengestellt, das in Baden-Württemberg einmalig ist: Vor der Kulisse der historischen Häuser präsentieren 11 regionale und Kleinbrauereien die bierische Vielfalt im Ländle. Der SWR Treffpunkt wird auch vor Ort sein und die Veranstaltung begleiten.

Weiterlesen …

03.06.2016 11:28

Von wegen Bier ist Männersache: Die Workshops „Brauen mit Frauen“ der Hirsch-Brauerei sind komplett ausgebucht.  Fotos: aha

Viele Frauen wollen brauen

Wurmlingen (aha). Vor 500 Jahren wurde das deutsche Reinheitsgebot für Bier aus der Taufe gehoben. Ein Jubiläum, das sich wie ein roter Faden durch das „Bierjahr“ der Wurmlinger Hirsch-Brauerei zieht. In der Erlebnisbrauerei hieß es jetzt „Brauen mit Frauen“ - schließlich war die Herstellung des Gerstensafts in längst vergangenen Zeiten hauptsächlich Frauensache.

Weiterlesen …

18.05.2016 14:47

500 Jahre Reinheitsgebot und Weizenbieranstich in Neuhausen ob Eck

Am 19. Juni 2016 feiert das Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot. Und die Brauer mit Leib und Seele feiern mit. Ab 10.00 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm - mit traditionellem gemeinsamen Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele.

Weiterlesen …

28.04.2016 11:19

Auf nach Herbsthausen, zum traditionellen Bockbierfest

Wenn die Menschenmassen hinauf nach Herbsthausen ziehen, ist Bockbierfestzeit. Vom 4. bis 7. Mai ist es wieder so weit und das Herbsthäuser Bockbier-Fest steigt.

Weiterlesen …

21.04.2016 10:03

An der Dörteler Quelle gab es für die wackeren Wanderer als willkommenen Durstlöscher eine Herbsthäuser Bierspezialität,

Trotz Regen: Herbsthäuser Bierwanderweg findet Anklang

Gemeinsam mit der Stadt Bad Mergentheim und dem Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ hat die Herbsthäuser Brauerei den Herbsthäuser Bierwanderweg aus der Taufe gehoben. Anlass für diese Initiative sind die baden-württembergischen Heimattage, die in diesem Jahr in Bad Mergentheim stattfinden und das aktuelle Schwerpunktthema des Tourismusverbandes „500 Jahre Reinheitsgebot“. Damit ist die Herbsthäuser Brauerei natürlich genau der richtige Partner. Schließlich beherbergt Herbsthausen als höchst gelegener Stadtteil nicht nur Brauerei, die dem Deutschen Reinheitsgebot verpflichtet ist. Hier vereinen sich auf geschichtsträchtigen Boden (Schlacht bei Herbsthausen am 5. Mai 1645) auch Historie und (Bier-)Kultur der Kur- und Badestadt.

Weiterlesen …

20.04.2016 11:28

Gottfried Härle (Mitte) mit Hans (links) und Johannes Stolz im Bräustüble der Brauerei Stolz in Isny.
Ein Prosit der Gemütlichkeit: Gottfried Härle (Mitte) mit Hans (links) und Johannes Stolz im Bräustüble der Brauerei Stolz in Isny. (Foto: Michael Panzram)

Ein gutes Bier braucht keine Chemie

Bei handwerkliche gebrauten Bierspezialitäten sprechen die Brauer mit Leib und Seele, Gottfried Härle (Brauerei C. Härle, Leutkirch), Hans und Johannes Stolz (Brauerei Stolz, Isny) über Zukunft und Geschichte des ältesten Lebensmittelgesetzes der Welt.

Weiterlesen …

15.04.2016 15:35

Ansicht des beleuchteten Sudhauses bei Nacht

Großes Geburtstagsfest zum 500sten!

Am Samstag, den 23. April 2016 lädt die Brauerei C. Härle aus Leutkirch alle Freunde des Bieres und der Brauerei zu einem großen Geburtstagsfest in das altehrwürdige Brauereigebäude ein. Gefeiert wird im Sudhaus und im Gärkeller, in der Flaschenfüllerei und im Schalander, in der Malztenne und auf dem Dachboden, neben der Schrotmühle und hinter den Bierfässern.

Weiterlesen …

13.04.2016 16:30

Flyer zum Dachsenfranzfest

"Ein Spektakel zum Reinheitsgebot"

Beim Dachsenfranzfest am 23. und 24. April lassen Vereine und Aussteller alte Zeiten aufleben. An den Ständen mit alten Handwerksberufen, nostalgischen Kinderattraktionen und Aktueren in historischen Köstümen scheint es fast, dreht Zuzenhausen das Rad der Zeit für ein Wochenende zurück. Mit dem Dachsenfranzfest erinnert Zuzenhausen an Franscesco Regali, den "Dachsenfranz", der sich im 19. Jahrhundert als "Raubtierfänger" im Odenwald einen Namen machte.

Weiterlesen …