Kooperations-
partner:
MBW
Presse > Brauereien > Dachsenfranz Biermanufaktur

Dachsenfranz Biermanufaktur, Zuzenhausen

09.06.2017 11:24

Traditioneller Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele

Alljährlich laden die Brauer mit Leib und Seele zum traditionellen Weizenbieranstich. An wechselnden Brauereistandorten werden die handwerklich gebrauten Weizenbier-Spezialitäten der Familienbrauereien einem breiten Publikum vorgestellt. in diesem Jahr sind die Brauereifamilie Werner und die Dachsenfranz Biermanufaktur in Zuzenhaisen die Gastgeber.

Weiterlesen …

21.12.2016 17:24

Foto von neun Weihnachts- und Festbierspezialitäten der Brauer mit Leib und Seele

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Biergenießern und Freunden handwerklicher Braukunst stimmungsvolle Festtage, für die Tage zwischen den Jahren ein wenig Ruhe zum Durchatmen und einen fröhlichen Rutsch in ein genussvolles Jahr 2017!

Weiterlesen …

18.05.2016 14:47

500 Jahre Reinheitsgebot und Weizenbieranstich in Neuhausen ob Eck

Am 19. Juni 2016 feiert das Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot. Und die Brauer mit Leib und Seele feiern mit. Ab 10.00 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm - mit traditionellem gemeinsamen Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele.

Weiterlesen …

13.04.2016 16:30

Flyer zum Dachsenfranzfest

"Ein Spektakel zum Reinheitsgebot"

Beim Dachsenfranzfest am 23. und 24. April lassen Vereine und Aussteller alte Zeiten aufleben. An den Ständen mit alten Handwerksberufen, nostalgischen Kinderattraktionen und Aktueren in historischen Köstümen scheint es fast, dreht Zuzenhausen das Rad der Zeit für ein Wochenende zurück. Mit dem Dachsenfranzfest erinnert Zuzenhausen an Franscesco Regali, den "Dachsenfranz", der sich im 19. Jahrhundert als "Raubtierfänger" im Odenwald einen Namen machte.

Weiterlesen …

31.03.2016 11:30

Semianre und Tastings auf dem Marktplatz Brauerhandwerk

Kleine Brauereien ganz groß. Hopfen, Malz, Hefe und Wasser - fertig ist das Bier. Dass zum Bierbrauen dann doch mehr gehört als das richtige Vermengen der Zutaten, zeigen kleine und mittelständische Brauereien auf dem Marktplatz Brauerhandwerk. Hier können Sie erleben wie Bier schmeckt, das nach bewährter Handwerkstradition gebraut wurde, fernab von industrieller Massenproduktion. Informative Bierseminare und -Verkostungen runden das Angebot ab.

Weiterlesen …

29.03.2016 10:28

Blick auf den Marktplatz Brauerhandwerk bei der Messe Slow Food in Stuttgart 2016
Blick auf den Marktplatz Brauerhandwerk bei der Messe Slow Food in Stuttgart.

Willkommen auf dem Marktplatz des Brauhandwerks

Vom 31. März bis 3. April präsentieren die Brauer mit Leib und Seele beim "Marktplatz Brauerhandwerk" ihre charaktervollen, handwerklich gebrauten Bierspezialitäten auf der Slow Food Messe - Markt des guten Geschmacks in Stuttgart. Bei Spezialitätenverkostungen und außergewöhnliche Bierseminaren haben Besucher viel Gelegenheit, um die Brauere und ihre "10 Grundsätze für besseres Bier" kennen zu lernen.

Weiterlesen …

31.10.2015 10:43

Gruppenbild mit allen Brauer mit Leib und Seele und Minister Bonde bei der Preisverleihung.

Ausgezeichnet: Die Brauer mit Leib und Seele sind Genussbotschafter Baden-Württemberg

Im Rahmen des 3. Genussgipfels, der vor wenigen Tagen in Schwäbisch Hall stattfand, zeichnete Verbraucherminister Alexander Bonde die Brauer mit Leib und Seele als Genussbotschafter Baden-Württemberg aus. Damit befinden sich die acht Familienbrauereien der Kooperation in guter Gesellschaft mit rund 30 namhaften Persönlichkeiten.

Weiterlesen …

27.08.2015 10:00

Gerichtsurteil: Bier darf nicht mehr als "bekömmlich" bezeichnet werden

Das Landgericht Ravensburg hat jetzt der Brauerei Clemens Härle aus Leutkirch untersagt, weiter wie bisher damit zu werben, dass drei ihrer Biersorten "bekömmlich" seien. Das Wort suggeriere, dass Bier für den Körper verträglich sei, hieß es zur Begründung.

Weiterlesen …

18.08.2015 10:24

Härle zieht für Bier vor Gericht

Diese Frage geht uns alle an: die Brauer mit Leib und Seele und Biergenießer, die handwerkliche gebrauter Bierspeizalitäten zu schätzen wissen. Deshalb zitieren wir heute zwei Artikel der Schwäbischen Zeitung vom 5. August und 8. August in voller Länge: "Darf Bier als „bekömmlich“ bezeichnet werden? Das Landgericht Ravensburg wird darüber am 18. August verhandeln. Die Leutkircher Brauerei Härle hat Einspruch erhoben gegen eine einstweilige Verfügung, die ihr am 25. Juni zugestellt worden war..."

Weiterlesen …

24.06.2015 10:28

Klaus Wunderlich im Gespräch mit Schirmherr Rudolf Bühler.
Klaus Wunderlich im Gespräch mit Schirmherr Rudolf Bühler

Über 1000 Gäste genießen Bier mit „regionalem Gesicht“

Schirmherr Rudolf Bühler brachte es in seinem Grußwort beim traditionellen Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele auf den Punkt: Regionale Produkte, seien es nun handwerklich gebrautes Bier oder nachhaltig produziertes Fleisch, tragen dazu bei, den Begriff „Heimat“ mit Leben zu füllen.

Weiterlesen …

08.04.2015 11:40

Vielfältiger Genuss

Genuss erfahren

Marktplätze waren und sind die Orte, wo sich Menschen austauschen. Diesen Gedanken haben die Aussteller des „Marktplatz Brauereihandwerk“ bei der Stuttgarter „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ (9. – 12. April) wörtlich genommen und für interessierte Messebesucher kurze Vorträge rund um Bierhandwerk und Brautradition zusammengestellt. Während der vier Messetage gibt es sieben Präsentationen zu unterschiedlichen Facetten rund um handwerklichen Biergenuss.

Weiterlesen …

18.03.2015 12:11

Stilleben aus Biergläsern und Käseplatten
Bier und Käse - ein Genuss. (Quelle: Bayern Tourismus)

„Marktplatz Brauerhandwerk“ feiert Premiere auf dem Stuttgarter „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“

Hopfen und Malz, Hefe und Wasser – fertig ist das Bier. Dass zum Bierbrauen dann doch mehr gehört als das richtige Mischungsverhältnis zwischen den einzelnen Zutaten, zeigen die 15 Brauereien auf dem „Marktplatz Brauerhandwerk“. Im Rahmen des Stuttgarter „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ (9. – 12. April) haben kleine und mittelständische Brauereien ihre eigene Bühne. Sie zeigen wie Bier schmeckt, das nach bewährter Handwerkstradition gebraut wurde – fernab von industrieller Massenproduktion.

Weiterlesen …

10.12.2014 15:51

Gruppenbild der Brauer mit Leib und Seele.

Die Brauer mit Leib und Seele mit neuer Führung

Auf ihrer Gesellschafterversammlung Ende November haben sich die Brauer mit Leib und Seele in Baden-Württemberg neu aufgestellt. Klaus Wunderlich ist neuer Sprecher der Brauer-Kooperation. Gleichzeitig wurden neue Initiativen und Aktivitäten zur Förderung der Bierkultur beschlossen. Auf Initiative der Brauer veranstalten die Landesmesse Stuttgart und Slowfood Deutschland zur Slowfoodmesse erstmalig den „Marktplatz des Brauhandwerks“ - eine Sonderschau für alle handwerklich gebrauten Biere.

Weiterlesen …

17.10.2014 11:41

Jetzt gilt's - der Griff zur grünen Kiste

Solidarität ganz einfach: "was g'scheits genießen!"

Schön ist das nicht: die Kaiser-Brauerei in Geislingen, einer der Gründungspartner der Brauer mit Leib und Seele, musste Anfang September Insolvenz anmelden. Seither erlebt das Unternehmen eine nicht enden wollende Welle an Solidarität. Ganz aktuell stellen sich Lokalpolitiker aller Parteien als "Verkaufshelfer" zur Verfügung.

Weiterlesen …

06.08.2014 20:52

Hopfenwandertag in Tettnang (3.8.) war großer Erfolg.

18 verschiedene Fassbierspezialitäten servierten die Brauer mit Leib und Seel beim Hopfenwandertag. Das Bierdorf "Musikantenstadel" in Diegleshofen und die große Auswahl an handwerklich gebrauten Bierspezialitäten fanden bei den vielen tausend Besuchern des Hopfenwandertages großen Anklang.

Weiterlesen …

02.07.2014 12:17

Von Braumeister zu Braumeisterin: Fritz Kalb und Schwester Doris im Gespräch

„Trinkt Bier – das erhält Gesundheit und Arbeitsplätze“

Schwester Doris (Kloster Mallersdorf, Niederbayern) macht beim gemeinsamen Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele kein Geheimnis daraus, was sie von den politischen Reglementierungen des Bierbrauens hält. „Man kann nicht alle Biertrinker als Trinker abstempeln. Das richtige Maß ist entscheidend.“

Weiterlesen …

14.04.2014 20:27

Korb mit Märzenbierspezialitäten der Brauer mit Leib und Seele

Märzenbier-Auftakt in Isny

Der gemeinsame Märzenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele ist mittlerweile ein fester Termin im Veranstaltungskalender. Heuer trafen sich die neun Partnerbrauereien am Josefstag im Adlersaal in Isny und feierten mit zahlreichen Gästen den Anstich einer ganz besonderen Bierspezialität.

Weiterlesen …

28.02.2014 11:43

Im Märzen der B(r)auer...

Wenn sich der Winter langsam verabschiedet und die ersten Frühlingsboten in der Natur erwachen, ist es Zeit für eine besonders traditionelle Bierspezialität: das Märzenbier. Das wissen auch die Brauer mit Leib und Seele und laden deshalb ein zum großen gemeinsamen Märzenbier-Anstich in Isny.

Weiterlesen …

14.12.2013 14:28

Bild aller Weihnachts- und Festbierspezialitäten der Brauer mit Leib und Seele
Feststimmung

25.09.2013 13:57

Portrait von Christian Wunderlich

Hopfen entspannt und bringt Aromen

Bier besteht laut Reinheitsgebot aus drei Zutaten: Hopfen, Malz und Wasser. Und die müssen im Sud enthalten sein – in unterschiedlichen Mengen selbstverständlich. Ohne Hopfen schmeckt aber kein Bier – denn der sorgt für die vielfältigen Aromen.Die Bierhefe als vierte Zutat ist für die alkoholische Gärung verantwortlich und wurde erst durch Lewis Pasteur im Jahre 1872 in seinen Studien „Die Theorie der Gärung“ wissenschaftlich erforscht. Seine Erkenntnisse bilden die Grundlage für Biere mit vorhersehbaren Qualitätseigenschaften.

Weiterlesen …

06.09.2013 11:07

Portrait von Jürgen Weishaupt

Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

Jürgen Weishaupt ist Geschäftsführer des Hopfenpflanzerverbandes Tettnang und Leiter der HVG Hopfenverwertungsgenossenschaft in Tettnang. Er weiß, worauf es bei der Hopfenernte ankommt.

Weiterlesen …

28.08.2013 13:51

Portrait von Martin Schimpf

Hopfen im Visier der Genießer

Die Fähigkeit des Hopfens für die feinen Aromen im Bier zu sorgen, rückt die altehrwürdige Kulturpflanze in den Fokus moderner Genießer. Wie, wann im Brauvorgang und mit welchen Sorten gehopft wird – das ist das Entscheidende, wenn es um die feinen Aromen im Bier geht.

Weiterlesen …

25.07.2013 13:45

Portriat von Ulrich Kumpf, Kaiser-Brauerei Geislingen

Ein herbes Bier ist eine Kunst

Bier ohne Hopfen – das gibt es eigentlich nicht. Dafür sorgt schon das Reinheitsgebot von 1516, nach dem ins Bier Hopfen, Malz, Wasser und Hefe gehört – und sonst nichts. Aber diese vier Zutaten müssen sein – auch wenn die verwendete Dosis sehr unterschiedlich ist.

Weiterlesen …

27.06.2013 11:25

v.l.n.r Hans-Friedrich Kumpf, OB Till, Göpingen, Landwirtschsaftminister Bonde, Ulrich Kumpf

Einen Hochgenuss baden-württembergischer Weizenbiere….

... erlebten der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Alexander Bonde und viele Bürgermeister und Vertreter des öffentlichen Lebens aus dem Rems- und Filstal gestern auf dem Hohenstaufen. Die Brauer mit Leib und Seele hatten symbolisch zum Produktanspruch ihrer Biere zum traditionellen Weizenbieranstich auf den höchsten Berg im Landkreis Göppingen eingeladen.

Weiterlesen …

03.06.2013 12:03

Portrait von Gottfried Härle.

Kein Bier ohne Hopfen

Nicht nur wegen des Reinheitsgebots, sondern ganz einfach aus Gründen der feinen Aromen muss der Hopfen ins Bier: die Brauer mit Leib und Seele verwenden überwiegend die Produkte der baden-württembergischen Hopfenbauern aus Tettnang. Gottfried Härle, Chef der Brauerei Clemens Härle aus Leutkirch erklärt, weche Bedeutung der Hopfen für seine Brauerei und ihre Biere hat.

Weiterlesen …

03.05.2013 11:01

Bild einer Hopfenblüte - Nahaufnahme
Hopfen aus Tettnang

Aroma und Arznei: Hopfen ist ein wahres Wundermittel

Ohne Hopfen geht nichts beim Brauen: Zum einen ist er verpflichtender Bestandteil eines Bieres nach dem Reinheitsgebot, zum anderen schmeckt ein Bier ohne Hopfen nicht nach Bier.

Weiterlesen …

23.04.2013 11:13

HEUTE ist Tag des deutschen Bieres

Liebe Freunde der gepflegten Bierkultur, HEUTE ist Tag des deutschen Bieres. Damit erinnern die Brauer an das Reinheitsgebot für Bier, das im Jahre 1516 in Bayern erlassen wurde.

Weiterlesen …

19.03.2013 10:32

Echter Genuss – Slow Food

„Markt des guten Geschmacks“ nennt sich die Slow Food Messe in Stuttgart. Und der Name ist Programm. Vorgestellt wird die beeindruckende Vielfalt regionaler Spezialitäten. Die Brauer mit Leib und Seele dürfen dann natürlich nicht fehlen. Sechs Brauereien stellen ihre handwerklich gebrauten Bierspezialitäten vom 11. bis 14. April vor – und haben sich für echter Biergenießer einen ganz besonderen „Messe-Führer“ ausgedacht.

Weiterlesen …

18.03.2013 10:30

Minister Bonde zu Besuch beim Märzenauftakt der Brauer mit Leib und Seele.

250 Gäste verkosten 8 Märzenbiere

Brauer mit Leib und Seele im Gespräch mit Minister Bonde beim Besuch der Kronenbrauerei Schimpf in Remmingsheim Neustetten- Remmingsheim/. Am 1. März hatten die Brauer mit Leib und Seele ein prall gefülltes Veranstaltungsprogramm zu absolvieren. Neben der traditionellen Frühjahrsversammlung der Gesellschafter in der Kronenbrauerei der Brauerfamilie Schimpf in Remmingsheim stand ein Gespräch mit Baden-Württembergs Landwirtschaft- und Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) auf dem Programm. Am gleichen Abend fand der erste gemeinschaftliche Anstich, aller Märzenbiere der Kooperation, verbunden mit einer öffentlichen Verkostung statt.

Weiterlesen …

19.02.2013 11:41

Biersommelier Martin Schimpf bei der Verkostung
Biersommelier Martin Schimpf erläutert die Feinheiten der verschiedenen Bierspezialitäten

Gastronomen schmeckten den Süden

Brauer und Biersommelier Martin Schimpf entführte die Teilnehmer der Jahresversammlung der Gastronomen-Vereinigung „Schmeck den Süden“ gestern Nachmittag in die Geheimnisse des Geschmacks von Bierspezialitäten aus Baden-Württemberg. Sieben charaktervolle Bierspezialitäten aus den Sudhäusern der Brauer mit Leib und Seele wurden unter fachkundiger Anleitung verkostet.

Weiterlesen …

28.08.2012 12:32

Bild von Margret Tauscher.

Genuss für Feinschmecker: Braumalz-Spaghetti mit Tomaten-Spinat

Etwas ganz Neues haben sich die Brauer mit Leib und Seele für alle Genießer einfallen lassen. Dieses Mal ist es keine Bierspezialität, sondern außergewöhnliche Nudeln: Braumalz-Spaghetti. Die Spaghetti werden nach traditioneller, handwerklicher Art von einer kleinen Teigwaren-Manufaktur in Hohenlohe speziell für die BMLS gefertigt. Das Braumalz stammt aus Taubertäler Gerste. Unser aktueller Rezeptvorschalg von Margret Tauscher (Brauerei und Gasthof Krone, Tettnang): Braumalz-Spahetti mit Tomatenspinat.

Weiterlesen …

07.08.2012 11:52

Der Hopfenwandertag - Pressespiegel

Auch die Presse freut sich über den Erfolg beim Hopfenwandertag.

Weiterlesen …

07.08.2012 11:09

Willkommen beim Hopfenwandertag - willkommen bei den Brauern mit Leib und Seele

Genussreiches und Lehrreiches beim Hopfenwandertag in Tettnang

26 Brauereien - darunter natürlich auch die Brauer mit Leib und Seele - boten beim Hopfenwandertag in Tettnang ihre Produkte in vier Bierdörfern an. Tettnanger Vereine hatten die Bierdörfer mit allerlei abwechslungsreichen Angeboten auf die Beine gestellt. Bei bestem Sommerwetter wurde der Hopfenpfad mit dem Hopfenmuseum am Endpunkt des Wandertages zu einem echten Sonntagsziel - umrahmt von der herrlichen Tettnanger Hopfenlandschaft und der einzigartigen Aussicht...

Weiterlesen …

26.07.2012 11:03

Herzlichen Glückwunsch

Die Brauer mit Leib und Seele gratulieren Rainer Honer zum 75. Geburtstag und wünschen alles Gute!

Weiterlesen …

13.07.2012 10:20

Hirsch-Braumeister Thorsten Jauch, die Tettnanger Hopfenprinzessin Katharina Kramer, Hopfenkönigin Anja Bentele und Brauereichef Rainer Honer (von links) hatten wie die1000 Gäste viel Spaß beim Weizenbier-Anstich der Brauer mit Leib und Seele.
Hirsch-Braumeister Thorsten Jauch, die Tettnanger Hopfenprinzessin Katharina Kramer, Hopfenkönigin Anja Bentele und Brauereichef Rainer Honer (von links) beim Weizenbier-Auftakt. (Bilder: Hahn)

Weizenbier-Auftakt: Brauer mit Leib und Seele präsentieren sich von ihrer besten Seite

Volksfeststimmung in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen): Rund 1000 Gäste feierten gemeinsam mit den Brauern mit Leib und Seele in der zur zünftigen Festmeile umgestalteten Verladehalle der Hirsch-Brauerei den traditionellen Weizenbier-Anstich der Brauer-Gemeinschaft. Kein Wunder, dass sich dazu neben allerlei Prominenz aus Politik und Wirtschaft auch drei waschechte königliche Hoheiten angemeldet hatten: die Tettnanger Hopfenkönigin Anja Bentele und ihre Hopfenprinzessinnen Katharina und Anita Kramer. Sie alle wollten dabei sein, wenn die neun Brauer mit Leib und Seele ihre Weizenbierspezialitäten präsentieren - schließlich gibt es das nicht alle Tage.

Weiterlesen …

29.06.2012 12:28

Bild mit Piccata Milanese

Bier und Genuss: Piccata Milanese mit Braumalz-Spaghetti

Etwas ganz Neues haben sich die Brauer mit Leib und Seele für alle Genießer einfallen lassen. Dieses Mal ist es keine Bierspezialität, sondern außergewöhnliche Nudeln: Braumalz-Spaghetti. Die Spaghetti werden nach traditioneller, handwerklicher Art von einer kleinen Teigwaren-Manufaktur in Hohenlohe speziell für die BMLS gefertigt. Das Braumalz stammt aus Taubertäler Gerste. Unser aktueller Rezeptvorschalg von Margret Tauscher (Gasthof Krone, Tettnang): Piccata Milanese mit Braumalz-Spaghetti.

Weiterlesen …

26.06.2012 13:39

Nicht vergessen: Am 29. Juni ist Weizenbier-Anstich in Wurmlingen

Nun ist es bald soweit: am kommenden Freitag laden die Brauer mit Leib und Seele nach Wurmlingen zum traditionellen Weizenbier-Auftakt. Gastgeber ist die Hirsch-Brauerei in Wurmlingen.

Weiterlesen …

15.06.2012 12:15

Gruppenbild der Brauer mit Leib und Seele.
Neun Brauereien - neun Weizenbiere - regionale Vielfalt live erleben!

Weizenbier-Auftakt: Regionale Biervielfalt live erleben

Traditionell präsentieren sich die Brauer mit Leib und Seele einmal im Jahr bei einem Partnerbetrieb mit einem nicht alltäglichen Fassanstich von neun individuell gebrauten Weizenbieren. In diesem Jahr ist die Brauerfamilie Honer der Hirsch-Brauerei Wurmlingen Gastgeber dieses Anstichs, der gleichzeitig Treffpunkt vieler Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus der Region ist. Ehrengast und Schirmherr ist Stefan Bär, Landrat des Landkreises Tuttlingen.

Weiterlesen …

08.06.2012 14:33

Weizenbier-Gals
Auf zum Weizenbier-Auftakt nach Wurmlingen!

Sommer - Sonne - Weizenbier

Genießer sollten sich dieses Datum am besten gleich fest im Kalender notieren: am 29. Juni starten die Brauer mit Leib und Seele mit dem gemeinsamen Weizenbierauftakt wieder in die Sommersaison. Gastgeber und Organisator ist in diesem Jahr die Hirsch-Brauerei in Wurmlingen. Mehr zum Programm verraten wir in den nächsten Tagen.

17.04.2012 11:17

Bild mit Termininfo Dachsenfranztext

Auf zum Dachsenfranz

Es ist schon lange Tradition: das Dachsenfranz-Fest bei der Dachsenfranz Biermanufaktur in Zuzenhausen. Am 21. und 22. April ist es wieder soweit: Vereine und Gastronomie stellen ein buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine und laden ein zum Feiern und Genießen.

Weiterlesen …

06.12.2011 12:03

Danke!

Wir sagen Dankeschön!

Über's Jahr verteilt organisiert die Kooperation der Brauer mit Leib und Seele viele verschiedene Aktionen. Unser Ziel: Biergenießern noch mehr Gelegenheiten zu geben, unsere handweklich gebrauten Bierspezialitäten besser kennen zu lernen und der Tradition der Familienbrauereien eine Zukunft zu geben. Eine ganze Reihe von Förderern unterstützt unser Engagement auf vielfältige Art und Weise. Vor kurzem durften wir im Kreis der Fördermitglieder zwei weitere Unternehmen herzlich willkommen heißen.

Weiterlesen …

18.10.2011 11:31

Förderpreis Bierkultur

Der Förderpreis Bierkultur schafft es in die regionale Online-Presse.

Weiterlesen …

14.10.2011 11:59

Gruppenbild der Jury mit Preisträgerin Schwester Doris.
Schwester Doris ist Preisträgerin des Förderpreises Bierkultur 2011

Schwester Doris und SWR-Fernsehen erhalten Förderpreis Bierkultur 2011

Die FAZ beschreibt sie als „Die Nonne und das Bier“ und meint damit die Braumeisterin Schwester Doris von der Klosterbrauerei Mallersdorf. Sie erhält in diesem Jahr den Förderpreis Bierkultur der Brauer mit Leib und Seele für ihr außergewöhnliches Engagement im Brauerhandwerk und um das Kulturgetränk Bier. Als weiterer Preisträger des insgesamt mit 1000 € dotierten Förderpreises Bierkultur wird das Fernsehteam des „SWR-Treffpunkt“ um Redaktionsleiter Gerd Motzkus ausgezeichnet. Die Jury vergab diesen Preis für die journalistische Leistung der Fernsehmacher, die bei vielen Sendungen Bier und das Brauhandwerk in den Mittelpunkt stellen.

Weiterlesen …

17.08.2011 00:00

Logo Dachsenfranz

Dachsenfranz Kellerpils siegt im MEIER-Biertest

Sicher, der Biertest, den die Redakteure des Regionalmagazins MEIER durchgeführt hatten, entspricht sicher nicht den strengen Kriterien professioneller Prüfer. Und dennoch ist das Ergebnis überzeugend: regionale Biere sind geschmacklich einfach nicht zu toppen. Dachsenfranz Kellerpils hat's im MEIER-Ranking sogar an die Spitze geschafft.

Weiterlesen …

09.07.2011 10:47

Vom Bierfahrer zum Bundesaußenminister

Ende Juni fand die große Weizenbier-Verkostung im Beisein des ehemaligen Bundesaußenministers, Dr. Klaus Kinkel, in Tettnang statt.

Weiterlesen …

05.07.2011 11:10

Großer Weizenbier-Anstich der Brauer mit Leib und Seele

Ausführlich berichtet die Presse über den außergewöhnlichsten Weizenbieranstich Baden-Württembergs.

Weiterlesen …

10.06.2011 11:22

Fassanstich auf dem Bärenplatz in Tettnang

Traditionell in den Wochen um den Sommeranfang laden die Brauer mit Leib und Seele, wie sich die neun Mitglieds-brauereien dieser Kooperation von inhabergeführten Familienbrauereien in Baden Württemberg nennen, zur offiziellen Weizenbier-Verkostung ein. Am 29. Juni 2011 wird der Bärenplatz vor dem Tettnanger Torschloss zum Festplatz. Als Ehrengast und Schirmherr kommt Dr. Klaus Kinkel, der ehemalige Bundesaußenminister an den Bodensee.

Weiterlesen …

30.03.2011 15:22

Bei der Blindverkostung schneiden die Biere der Brauer mit Leib und Seele am besten ab.

Wissen wie’s richtig schmeckt

Immer wieder treffen sich die Bierbrauer aus den Partnerbrauereien der Brauer mit Leib und Seele zu einem „Qualitätszirkel“. Beim letzten Treffen in der Kronenbrauerei Schimpf in Remmingsheim schulte Juniorchef und Biersommerlier Martin Schimpf die Teilnehmer zum Thema „richtiger Biergeschmack“.

Weiterlesen …

28.02.2011 12:31

Förderpreis Bierkultur – jetzt bewerben!

Wenn Sie sich in Ihrer Freizeit oder beruflich für Biergenuss und Lebensfreude, regionaler Braukultur, Bier und Umwelt, Bier und Essen etc. engagieren, dann sollten Sie sich jetzt mit Ihrem Projekt bewerben. Vielleicht wird Ihr Engagement dann bald mit dem Förderpreis Bierkultur belohnt.

Weiterlesen …

25.02.2011 11:34

Das Foto zeigt ein Gruppenbild der Brauer mit Leib und Seele und den neuen Mitgliedern der Brauerfamilie Honer.
Zur Aufnahme der Hirsch-Brauerei Honer in den Bund der „Brauer mit Leib und Seele“ kamen die Vertreter der Mitgliedsbrauereien nach Wurmlingen.

Hirsch-Brauerei Wurmlingen - Schulterschluss mit Gleichgesinnten

Dass in der Hirsch-Brauerei Honer in Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) Brauer mit Leib und Seele am Werk sind, lassen die zahlreichen Auszeichnungen für die Brauerei des Jahres 2010 schon erahnen. Jetzt aber ist dies offiziell: Die Hirsch-Brauerei wurde als neuntes Mitglied im Bund der „Brauer mit Leib und Seele“ aufgenommen. In der Gemeinschaft bieten die Familien-Brauer die regionale, heimatverbundene Alternative zum anonymen Bierangebot großer Braukonzerne und Billigbier-Anbietern.

Weiterlesen …

14.02.2011 17:59

HIRSCH-Brauerei Wurmlingen - Willkommen!

Jetzt ist es amtlich: die Hirsch-Brauerei aus Wurmlingen ist offiziell Mitglied der Brauereikooperation "Die Brauer mit Leib und Seele". Wir sagen "Herzlich Willkommen"!

Weiterlesen …

01.09.2010 00:00

SWR besucht Jubiläum der Brauer mit Leib und Seele

Das war ein Fest! Bei schönstem Sommerwetter feiern „Die Brauer mit Leib und Seele“ ihr zehnjähriges Bestehen. Einige hundert Biergenießer und Freunde der gepflegten Bierkultur kamen zu dem großen Fest ins Bauernhausmuseum nach Wolfegg und feierten mit. Aber nicht nur die: auch das SWR Fernsehen war mit einem Team vor Ort und blickte Gästen und Gastgebern über die Schulter.

Weiterlesen …

01.09.2010 00:00

Pfännle geht wieder auf Tour.

Alle Jahre wieder heißt es für Baden-Württembergs Genießer im September: "Auf zum SWR, auf zu Pfännle!" Vor 12 Jahren startete der SWR zu einer kulinarischen Rundreise durch's Ländle. Und so kommt es, dass die erfolgreiche Veranstaltung rund um regionale Speisen und Produkte dieses Jahr ihre 50. Veranstaltung feiert.

Weiterlesen …

01.09.2010 00:00

SWR-Sendung macht Lust auf SWR 1 Pfännle

Schon was vor am Wochenende? Diese Sendung hat einen Veranstaltungstipp: ARD Mediathek: Landesschau aktuell

26.08.2010 00:00

FERNSEHTIPP: SWR berichtet über Jubiläum der Brauer mit Leib und Seele

Für alle, die leider nicht kommen konnten und natürlich auch für all diejenigen, die noch einmal ein Erinngerungen schwelgen möchten: Am kommenden Sonntag berichtet das SWR-Fernsehen ab 18:45 Uhr in der Sendung "TREFFPUNKT" über das große Jubiläumsfest rund ums Bier.

Weiterlesen …

25.08.2010 00:00

Presserummel - die Zweite

Und wieder ist das Jubiläum der Brauer mit Leib und Seele Thema vieler Online-Nachrichten.

Weiterlesen …

24.08.2010 00:00

20.08.2010 00:00

Jubiläum der Brauer mit Leib und Seele in Wolfegg

Der kommende Sonntag steht für die Brauer mit Leib und Seele ganz im Zeichen handwerklicher Braukunst. Dann nämlich feiert die Kooperation aus acht familiengeführten Brauereien in Baden-Württemberg ihr zehnjähriges Bestehen. Die Website "Tor zum Allgäu" berichtet schon heute über das große Fest. „Hopfen und Malz –Das Fest rund ums Bier

19.07.2010 00:00

10 Jahre „Die Brauer mit Leib und Seele“ - Eine Erfolgsgeschichte feiert Geburtstag

Außergewöhnliche Initiative fördert handwerkliche regionale Bier- und Braukultur – Große Jubiläumsfeier im Bauernhausmuseum Wolfegg Schwäbisch Hall/ Wolfegg. Die „Brauer mit Leib und Seele“ feiern am 22. August 2010 ein großes Fest rund ums Bier im Bauernhausmuseum in Wolfegg. Anlass ist das 10-jährige Bestehen dieser außergewöhnlichen Kooperation von acht inhabergeführten Familienbrauereien in Baden-Württemberg. Zum bunten Rahmenprogramm gehören eine Ausstellung rund ums Bierbrauen und praktische Demonstration handwerklicher Bierherstellung, wie zum Beispiel Getreide dreschen, Hopfen brocken, Bier brauen, Fass pichen und die historische Flaschenabfüllung des extra eingebrauten Jubiläumsbieres. Gleichzeitig treffen sich alle Mitarbeiter der Familienbrauereien zu ihrem vierten Mitarbeitertag in Wolfegg. Dabei geht es um persönliches Kennenlernen und Pflege von Freundschaften. Der Höhepunkt des Mitarbeitertages sind die "1. baden-württembergischen Brauerspiel", zu der die Teams aus den Brauereien gegeneinander antreten. Die Veranstalter erwarten viele Besucher aus dem Bodenseeraum sowie viele Bier-, Museums- und Brauchtumsfreunde aus Baden-Württemberg und Bayern.

Weiterlesen …

22.06.2010 00:00

Weizenbierauftakt ein voller Erfolg

In diesem Jahr eröffneten die Brauer mit Leib und Seele in Rottenburg die Weizenbiersaison. Mit dabei: Schirmherrin Verena Bentele, die fünfache Olympiasiegerin der Paralympics von Vancouver. Was die Presse über diese Veranstaltung schreibt...

Weiterlesen …

17.06.2010 00:00

Das außergewöhnlichste Bierfest in Baden-Württemberg

Der Weizenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele ist sicher das außergewöhnlichste Bierfest in ganz Baden-Württemberg. Warum? Nun, hier stellen zehn Brauereien - allesamt inhabergeführte Familienbetriebe - ihre Weizenbierspezialitäten einem breiten Publikum vor. Da darf probiert werden nach Herzenslust, Musik und gute Unterhaltung gibt's inklusive. Also nix wie hin zum Weizenbierauftakt der Brauer mit Leib und Seele am 17. Juni 2010 ab 18.30 in der Gartenstraße am Cafe "Zum Schänzle" in Rottenburg!

01.06.2010 00:00

Olympiasiegerin zu Besuch - Größter Weizenbieranstich im Neckartal

Die Brauer mit Leib und Seele und die Kronenbrauerei Schimpf feiern traditionelle Saison-Eröffnung mit dem Ehrengast Verena Bentele.

Weiterlesen …

06.03.2010 00:00

Warmes Bier - bewährtes Hausmittel bei Erkältungen

Der Winter will nicht weichen, und gerade jetzt, wenn die Sonne wärmer wird, die Luft aber noch kühl ist, steigt das Risiko einer Erkältung. Doch dagegen hilft ein altes Hausmittel...

Weiterlesen …

26.01.2010 00:00

Brauer mit Leib und Seele treffen sich zu Jahresplanung

Wer gemeinsame Sache machen möchte, muss sich abstimmen. Das gilt auch für die Brauer mit Leib und Seele. Die Vertreter der neun Partnerbrauereien trafen sich dieser Tage in Bräunlingen und legten ihre Jahresplanung für 2010 fest.

Weiterlesen …

12.08.2009 00:00

SWR Pfännle macht am 13. September Station in Lauffen am Neckar

Am Sonntag, 13. September, macht „SWR1 Pfännle" Station in Lauffen am Neckar. Von 11.00 bis 18.00 Uhr servieren die Spitzen-Gastronomen der Region unter freiem Himmel und vor der stimmungsvollen Kulisse von Rathausburg und Regiswindiskirche ihre Spezialitäten auf dem Lauffener Kiesplatz direkt am Neckarufer. Mit dabei: das Original-Pfännle-Bier aus dem Hause Dachsenfranz.

Weiterlesen …

07.07.2009 00:00

Fundstück im Internet

Immer wieder berichten Biergenißer über ihre Erfahrungen mit den Bieren der Brauer mit Leib und Seele. So auch ein Kommentar zum Märzen-Auftakt bei Ackermann's in Stuttgart. In dem Blog heißt es:

Weiterlesen …

29.06.2009 00:00

Gelungener Weizenbieranstich bei Brauerei C. Härle in Leutkirch

Der Weizenbieranstich bei der Brauerei Clemens Härle in Leutkirch war ein voller Erfolg. Viele begeisterte Kenner und Genießer dieser spritzigen Bierspezialität ließen es sich nicht nehmen und waren live dabei. Als Staastsekretärin Friedlinge Gurr-Hirsch dann schließlich gemeinsam mit acht weiteren Familienbrauern "ihr" Fass angestochen hatte, war's soweit: Die Weizenbiersaison war nun offiziell eröffnet.

Weiterlesen …

19.06.2009 00:00

Großer Weizenbieranstich Bei Brauerei Härle in Leutkirch

Weizenbier-Freunde aufgepasst! Den 25. Juni sollten Sie sich schon heute groß in Ihrem Kalender notieren. Dann nämlich laden die Brauer mit Leib und Seele zum großen Weizenbier-Anstich nach Leutkirch ein. Vor dem Sudhaus der Brauerei Clemens Härle werden dann neun „Brauer mit Leib und Seele“ aus ganz Baden-Württemberg ihre Weizenbierspezialitäten gemeinsam anstechen.

Weiterlesen …

22.05.2009 00:00

Hoffenheimer Nr. 1 – Anpfiff für ein Siegerbier

Durch den sportlichen Erfolg der TSG 1899 Hoffenheim und den Bau des Bundesliga-Stadions in Sinsheim, hat sich der kleine Ort im Rhein-Neckar-Kreis zu einer Fußballmetropole entwickelt, die plötzlich in aller Munde ist. Besonders die Menschen in der Region sind beflügelt durch das „Hoffenheimer Gefühl“. Der Verein gelangte in wenigen Jahren von der Verbandsliga bis an die Bundesligaspitze – möglich durch Talentförderung in der Region, Engagement, loyale Fans und die Unterstützung des SAP-Mitbegründers Dietmar Hopp.

Weiterlesen …

04.05.2009 00:00

Biergenießer aufgepasst: Dachsenfranz-Waldpils gibts jetzt ganz neu!

NEU! Dachsenfranz-Waldpils, frisch & herb. Der Dachsenfranz lebte um die Jahrhundertwende in den tiefen Wäldern des Kraichgaus, der Bergstraße und des vorderen Odenwalds. Dem "König des Waldes", wie er oft genannt wurde widmen wir unser Waldpils. Handwerklich gebraut aus 100 % Kraichgauer Goldgerste aus Zuzenhausen und Umgebung sowie Hallertauer und Tettnanger Aromahopfen. Die traditionelle Vergärung erfolgt ohne Druck und Wärme. Lassen Sie sich dieses feinherbe und würzige Pils schmecken. Zum Wohle!

19.03.2009 00:00

Qualitätszirkel Braumeister: Know-how im Brauprozess

Für die Braumeister der Brauer mit Leib und Seele sind regelmäßige Fortbildungen eine Selbstverständlichkeit. Anfang März trafen sich 14 Teilnehmer bei der Brauerei Stolz in Isny zum „Qualitätszirkel Braumeister 2009“. Hier erfuhren die Teilnehmer unter anderem, wie die Wirtschaftlichkeit im Betrieb gesteigert werden kann und welche Möglichkeiten eine Wärmeversorgung mit Holz bietet.

Weiterlesen …

17.03.2009 00:00

Brauer mit Leib und Seele feiern Afterwork-Party im Zeichen des Märzenbieres

Mit dem beginnenden Frühjahr lassen die Familien-brauereien, die sich in der Kooperation „ Die Brauer mit Leib und Seele“ zusammengeschlossen haben, traditionell eine besondere Bierspezialität aufleben - das Märzen. Ein Bier mit besonderem Charme und Charakter und mit einer besonderen Tradition und Geschichte. Zur Vorstellung des diesjährigen Märzenbieres haben sich die die Brauer der Kooperation zum wiederholten Mal einen besonderen Rahmen gewählt.

Weiterlesen …

07.03.2009 00:00

Nicht verpassen: Märzenbier-Anstich in Ackermann's Kenipe und Bar

Liebe Bierfreunde regionaler Bierspezialitäten, vermutlich haben Sie sich diesen Termin schon längst vorgemerkt: Märzenbier-Anstich mit den "Brauern mit Leib und Seele"am Dienstag, 10. März 2009 ab 18:00 Uhr in Ackermann’s Kneipe und Bar(Bebelstraße 20, Stuttgart, www.ackermanns.de)

Weiterlesen …

19.02.2009 00:00

Nur noch wenige Tage: Märzenbier-Auftakt der Brauer mit Leib und Seele!

Mit dem beginnenden Frühjahr bieten die inhabergeführten Familienbrauereien, die sich in der Kooperation „Die Brauer mit Leib und Seele“ zusammengeschlossen haben, eine besondere Bierspezialität an - das Märzen.

Weiterlesen …

09.02.2009 00:00

Märzenbier-Auftakt der Brauer mit Leib und Seele am 10. März!

Liebe Bierfreunde regionaler Bierspezialitäten, bald ist es wieder soweit. Der offizielle Märzenbier-Auftakt der Brauer mit Leib und Seele steht vor der Tür. Bitte merken Sie sich schon jetzt folgenden Termin vor: Dienstag, 10. März 2009 ab 18:00 Uhr Ackermann’s Kneipe und Bar (Bebelstraße 20 in Stuttgart; www.ackermanns.de) Die Brauer mit Leib und Seele präsentieren ihre Märzenbiere der Saison zu passenden Schmankerln aus der regionalen Küche von Barbara Schreiber und Andreas Göz – Gewinner des Förderpreises Bierkultur 2008. Genießer merken sich diesen Termin am besten schon heute vor!

02.01.2009 00:00

Ihre Chance für mehr Fachkompetenz: „Fachbrief Bier“ für die Gastronomie an der DEHOGA-Akademie

JETZT ANMELDEN!Die "Brauer mit Leib und Seele" kooperieren mit der DEHOGA-Akademie.Jetzt anmelden: "Fachbrief Bier"; das Seminar für Gastronomen, Servicemitarbeiter und Köche!Die DEHOGA Akademie in Bad Überkingen ist eines der profiliertesten Weiterbildungs-Institute für das Gastgewerbe. Für die "Brauer mit Leib und Seele", einem Verbund von zehn inhabergeführten Familienbrauereien in Baden Württemberg, ist die vereinbarte Kooperation zum „Fachbrief Bier“ ein wichtiger Meilenstein in den Bemühungen um die Förderung der Bierkultur in der Gastronomie.

Weiterlesen …

14.11.2008 00:00

Genussvoll in den Advent

Wenn die Tage kürzer werden, locken Kerzenschein und prasselnde Kaminfeuer. Der Alltag hat Pause, die Hektik bleibt außen vor. Genießen steht im Mittelpunkt. Die Brauer mit Leib und Seele haben dafür ganz besondere Rezepte: ihre Bier-Spezialitäten zur Weihnachtszeit…

Weiterlesen …

02.10.2008 00:00

Erfolgreicher Abschluss beim Fachbrief Bier

Biergenießer wissen es längst: Bier ist nicht nur ein hervorragendes Getränk, sondern auch aus der feinen Küche kaum mehr wegzudenken. Wie vielseitig sich Bier als Zutat beim Kochen und als Begleiter zum Essen präsentieren lässt, erfuhren die Teilnehmer beim zweiten Teil des Seminars "Fachbrief Bier", das an der DEHOGA-Akademie in Bad Überkingen in Zusammenarbeit mit den Brauern mit Leib und Seele angeboten wird.

Weiterlesen …

01.09.2008 00:00

Jetzt schon vormerken: SWR Pfännle startet am 7. September in Bretten

Sie startet wieder - die kulinarische Reise durch Baden und Württemberg. SWR Pfännle geht auf Tour! Den Auftakt macht am 7. September "schwäbisch-badische Cossover-Küche" in Bretten, wie es vom Südwestrundfunk heißt. Um 11. Uhr fällt der Startschuss für die Köche, das passende Bier dazu heißt 23.04 - das Jahrgangsbier und kommt von der Adlerbrauerei Zuzenhausen. 23.04 - das Jahrgangsbier wird am 23. April, dem Tag des deutschen Bieres eingebraut und reift dann 120 Tage - doppelt so lange wie üblich. Und das schmeckt man! Probieren Sie's aus - bei SWR Pfännle in Bretten am 7. September

Weiterlesen …

19.08.2008 00:00

Das „Pfännlebier“ zum SWR „Pfännle“ von den Brauern mit Leib und Seele

Bereits zum Tag des Bieres, am 23: April 2008, wurde von den Brauern mit Leib und Seele das diesjährige Pfännlebier – das gleichzeitig das Jahrgangsbier ist - eingebraut: Zum Brauen verwenden die Brauer mit Leib und Seele speziell den Aromahopfen aus dem eigenen Hopfengarten in Tettnang, Flurstück 1035, Jahrgang 2007. Er verleiht dem Bier die ausgewogene Rezenz und feinen Hopfennote und harmoniert hervorragend mit der Braugerste, die zu 100% aus kontrolliertem, intergrierten Anbau von Landwirten aus Baden Württemberg stammt. Damit erfüllen die Brauer mit Leib und Seele auch ihre selbst auferlegten Grundsätze für „das bessere Bier“. Ein regionaler Biergenuss der besonderen Art erwartet die Gäste der Pfännle-Veranstaltungen.

Weiterlesen …

07.08.2008 00:00

Zehntausend Gäste beim Hopfenwandertag in Tettnang

Das hatten die Veranstalter nicht erwartet: bei bestem Sommerwetter kamen über zehntausend Wanderer nach Tettnang, um auf dem Hopfenwanderweg zu bummeln, marschieren und zu flanieren. An vier Stationen wurden die durstigen und hungrigen Kehlen versorgt. Klare Sache, dass auch die Brauer mit Leib und Seele mit von der Partie waren; im „Närrischen Bierdorf mit Leib und Seele“ begrüßten die Kooperationspartner der zehn Familienbrauereien die Besucher. Hier warteten leckere Schmankerl, die besten Bierspezialitäten aus den Kellern der Brauer mit Leib und Seele und viel Spielespaß für die kleinen Gäste. Wanderer, was willst du mehr…

Weiterlesen …

03.08.2008 00:00

Hopfenwandertag 2008 in Tettnang - die Brauer mit Leib und Seele sind mit dabei!

Eine Wanderung inmitten der hohen Hopfengärten, einkehren in "Närrischen Bierdorf mit Leib und Seele" und dann die Aussicht genießen. Beim Hopfenwandertag 2008 gehören Natur und Genuss einfach zusammen. Eine Gleichung, die für die Brauer mir Leib und Seele seit jeher gilt. Freuen Sie sich auf 20 Bierspezialitäten aus zehn verschiedenen Familienbrauereien. Dazu gibt's Live-Musik vom Musikverein Harmonie aus Tennenbronn und «2-4-U», der kleinsten Oldie-Band Süddeutschlands.Auf die kleinen Wanderer warten Hüpfburg, Schminken, Luftballonclown und Jonglierschule.

29.07.2008 00:00

Auf zum Hopfenwandertag nach Tettnang

Die zehn Familienbrauereien der Kooperation "Die Brauer mit Leib und Seele" präsentieren am 3. August - dem Hopfenwandertag 2008 - 20 ausgewählte Bierspezialitäten. Wer auf dem Hopfenwanderweg eine Verschnaufpause mit exzellenter Aussicht auf den Bodensee genießen möchte, sollte auf jeden Fall beim "Närrischen Bierdorf mit Leib und Seele" einkehren. Hier gibt's alles, was das Genießerherz begehrt und ein abwechslungsreiches Kinder- und Musikprogramm noch dazu.

Weiterlesen …

16.04.2008 00:00

3. Mitarbeitertag in Remmingsheim - nahezu 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten gemeinsam

Vieles stellen die Brauer mit Leib und Seele gemeinsam auf die Beine: Aktivitäten rund um besondere Bierspezialitäten, große Messeauftritte und, und, und. Meist vertreten die Brauereichefs ihre Unternehmen bei solchen Veranstaltungen. Doch die Brauer mit Leib und Seele sind in erster Linie ein Familienunternehmen; Und weil dieser Grundgedanke eben nicht nur unter den Firmenchefs gelebt, sondern auch und vor allem durch die Mitarbeiter getragen wird, veranstalten die zehn Familienbrauereien alle drei Jahre ein großes Mitarbeiterfest. Dann treffen sich alle, wirklich alle Mitarbeiter der Brauereien zu einem großen Festtag. Dieses Mal ging's nach Remmingsheim zur Kronenbrauerei Schimpf. Die Gastgeber, die Brauerfamilie um Herta und Alfred Schimpf samt Mitarbeitern, hatten ein großes Zelt aufgestellt und auch für das passende Catering gesorgt. Eigens zum Mitarbeitertag wurde ein Showprogramm gestaltet, zu dem jede Brauerei ihren Anteil beitrug- und dieses Programm war wirklich sehenswert!

Weiterlesen …

15.04.2008 00:00

Jetzt schon vormerken: 26./27.04.08 - Dachsenfranz-Fest in Zuzenhausen

Auf zum DachsenfranzFEST - und rein ins Vergnügen heißt es in der Einladung. Und wahrhaftig: am 26. und 27. April 2008 steht wieder einmal ganz Zuzenhausen Kopf. Beim historischen Bierzug lebt traditionell die Geschichte des Dachsenfranz auf, jenes Francesco Regali, der einst in den Wäldern um Zuzenhausen gelebt hat und heute als Pate für die besonderen Bierspezialitäten der Familie Werner steht.  Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit Theaterstück, verschiedenen Tanzdarbietungen, Gauklern und Feuerzauber und natürlich dem Dachsenfranz... Ein Besuch lohnt sich!

14.04.2008 00:00

Historisches rund um Bier: Der 23. April …

…ist für Brauer ein besonderer Tag. Und nicht nur für sie, denn auch alle Genießer regionaler Bierspezialitäten wissen das Reinheitsgebot von 1516 zu schätzen. Vor 492 Jahren setzte der bayrische Herzog Wilhelm IV einen den Erlass in Kraft, der sowohl die Preise, als auch die Zutaten für Bier genau festlegte: Wir verordnen, setzen und wollen mit dem Rat unserer Landschaft, dass forthin überall im Fürstentum Bayern sowohl auf dem Lande wie auch in unseren Städten und Märkten, die keine besondere Ordnung dafür haben, von Michaeli (29. September) bis Georgi (23. April) eine Maß (bayerische, entspricht 1,069 Liter) oder ein Kopf (halbkugelförmiges Geschirr für Flüssigkeiten – nicht ganz eine Maß) Bier für nicht mehr als einen Pfennig Münchener Währung und von Georgi bis Michaeli die Maß für nicht mehr als zwei Pfennig derselben Währung, der Kopf für nicht mehr als drei Heller (gewöhnlich ein halber Pfennig) bei Androhung unten angeführter Strafe gegeben und ausgeschenkt werden soll....

Weiterlesen …

07.03.2008 00:00

Über 30 Teilnehmer beim FachBrief Bier

Weiterbildungsprogramm mit der DEHOGA Akademie und Doemens für die Gastronomie erfolgreich gestartet.   So hatten es sich die Organisatoren vorgestellt: Interessierte Teilnehmer und volle Sitzreihen beim ersten Seminar „FachBrief Bier“. Es ging um die Erweiterung der Bierkompetenz für Gastronomen und Mitarbeiter im Service. Und das Thema stieß bei den Gastwirten offensichtlich auf großes Interesse. Mitte Februar und Anfang März fanden die beiden Pilotseminare zu dieser neuen Inforeihe statt. Über 30 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer meldeten sich bei der DEHOGA Akademie in Bad Überkingen für das Seminar an. Und schon die erste Zwischenbilanz äußerst positiv ausfallen, denn viele Teilnehmer haben bereits jerzt ihr Interesse am nächsten Themenblock bekundet.

Weiterlesen …

06.03.2008 00:00

Zehn Brauer – zehn Märzen: Brauer und Gastronomen eröffnen Märzenbier-Saison

Mit dem beginnenden Frühjahr lassen die zehn Familienbrauereien, die sich in der Kooperation „ Die Brauer mit Leib und Seele“ zusammengeschlossen haben, traditionell eine besondere Bierspezialität aufleben - das Märzen. Ein Bier mit außergewöhnlichem Charme und Charakter - und mit einer besonderen Tradition und Geschichte. Zur Vorstellung des diesjährigen Märzenbieres haben die Brauer der Kooperation passend zum Bier einen ähnlich außergewöhnlichen Rahmen gewählt.

Weiterlesen …

26.02.2008 00:00

„Im Märzen der B(r)auer...“ - Brauer und Gastronomen eröffnen Märzenbiersaison

Mit dem beginnenden Frühjahr bieten die zehn Familienbrauereien, die sich in der Kooparation „ Die Brauer mit Leib und Seele“ zusammengeschlossen haben eine besondere Bierspezialität ein - das Märzen. Ein Bier mit besonderem Charme und Charakter und mit einer besonderen Tradition und Geschichte.

Weiterlesen …

20.11.2007 00:00

Bierbrauer gegen die Grüne Gentechnik

(Ehingen) - 30.000 Unterschriften für ihre Initiative für Pflanzen, Nahrungsmittel und Bier ohne Gentechnik haben die „Brauer mit Leib und Seele“ an Bundesforschungsministerin Annette Schavan übergeben. Die zehn familiengeführten Brauereien aus Baden-Württemberg gaben dabei ihrer Hoffnung Ausdruck, die Bundesregierung möge die geplanten Lockerungen beim Einsatz von Gentechnik auf heimischen Äckern überdenken.

Weiterlesen …

16.10.2007 00:00

Radiomann und Bier-Gastronomen erhalten Förderpreis Bierkultur

Die zehn mittelständischen Brauereien der "Brauer mit Leib und Seele" haben sich der Kultur des Bieres auf ganz besondere Weise verschrieben: sie brauen ihr Bier aus erlesenen, regional erzeugten Rohstoffen, tragen ganz persönlich die Verantwortung für ihr Produkt und pflegen die klassische Braukunst. Bereits zum vierten Mal vergaben die Partner der Brauerkooperation jetzt den Förderpreis Bierkultur. Die diesjährigen Preisträger sind Christoph Mohr vom Südwestrundfunk in Stuttgart der sich als „Vater“ der Genießeraktion „SWR-Pfännle“ hohe Verdienste um die regionale Bier- und Genußkultur erworben hat. Weitere Preisträger sind die Bier-Gastronomen Barbara Schreiber und Andreas Göz von „Ackermans Bier und Kneipe“ in Stuttgart, die in ihrem gastronomischen Betrieb echte Bierkultur leben.Die Preise wurden im Rahmen einer Feierstunde in der Brauereigaststätte „Krone“ in Neustetten Remmingsheim an die Preisträger übergeben.

Weiterlesen …

02.10.2007 00:00

175 Jahre Brauereigeschichte in Zuzenhausen

Seit nunmher 175 Jahren braut die Familie Werner in Zuzenhausen leckerste Bierspezialitäten  nach bester handwerklicher Braukunst. Mit der Erinnerung, auch in schwierigen Zeiten diese Traition zu gepflegt zu haben und dem Versprechen, auch künftig nur regionale, hochwertige Produkte fürs Brauen zu verwenden, geht Familie Werner in die Zukunft. Grund genug, Vergangenes und Zukünftiges angemessen zu feiern.

Weiterlesen …

11.08.2007 00:00

Autoaufkleber: Nein zu Gentechnik in der Landwirtschaft

Die Initiative "Gentechnikfreie Landwirtschaft" der Brauer mit Leib und Seele kooperiert seit einiger Zeit mit der Aktion "mein nein" (s. Bericht vom 12. Juli 2007). Damit noch mehr Biergenießer über die Ziele der beiden Initiativen informiert werden, gibt's jetzt mit jeder Bierkiste das entsprechende Infomaterial. Aber nicht nur das: neben der Broschüre zur Aktion "mein nein" gibt's den passenden Autoaufkleber. 

Weiterlesen …

12.07.2007 00:00

Brauer mit Leib und Seele treten dem Aktionsbündnis „mein nein“ bei

Die Aktion „mein nein“ möchte möglichst vielen Menschen die Chance geben, sich öffentlich zum Thema Genfood zu äußern. Die Aktion startete im Herbst des letzten Jahres und jetzt haben sich auch die Partner der „Brauer mit Leib und Seele“ diesem Bündnis gegen Genfood angeschlossen.

Weiterlesen …

06.07.2007 00:00

Ein wahres Höhlenerlebnis - der Brauereigasthof

Im Brauereigasthof "Zum Dachsenfranz" erleben die Gäste die Umgebung des allseits beliebten Rauibtierfängers Francesco Regali, kurz "Dachsenfranz" genannt.

Weiterlesen …

22.06.2007 00:00

Tolles Wetter und klasse Stimmung beim Saisonauftakt "Weizenbier"

Alljährlich treffen sich die Partner der "Brauer mit Leib und Seele" zum gemeinschaftlichen Startschuss der Weizenbiersaison. Heuer war die Berg-Brauerei Ehingen Gastgeber der Veranstaltung. Im Biergarten "Wolfert" trafen Bierkenner und -genießer und verkosteten bei lauten Sommertemperaturen die zehn handwerklich gebrauten Weizenbierspezialitäten.

Weiterlesen …

20.06.2007 00:00

Über 10.000 Besucher bei Slowfoodmesse

Gut zu Essen und zu Trinken hat eindeutig Zukunft. DAs bewiesen über 10.000 Besucher, die sich bei der ersten Slowfoodmesse in Stuttgart informierten, probierten und naürlich auch an der Bierstraße der Brauer mit Leib und Seele die handwerklich gebrauten Biere verkosteten. Fazit der Gäste: Qualität schmeckt man einfach! Und was sagen dazu die Brauer? Die sind mit der Resonanz sehr zufrieden und freuen sich, das die Slowfoodmesse schon bei der Premiere ein so toller Erfolg war.  

Weiterlesen …

15.06.2007 00:00

Slowfoodmesse - Regionale Verantwortung aus der Sudpfanne

Nicht nur in ihren Sudpfannen sondern auch rings um ihre Brauhäuser und ihre Bierspezialitäten zeigen die Brauer mit Leib und Seele regionale Verantwortung.In zehn Grundsätzen für besseres Bier haben die zehn inhabergeführten Familienbrauereien beschrieben, was Sie unter regionaler Verantwortung und Förderung der Biervielfalt sowie der Bier- und Genusskultur verstehen.Zur Einhaltung aller Regeln ist jeder Brauer mit Leib und Seele verpflichet.  Auf der Slowfood 2007 in Stuttgart haben die Feinschmecker und Bierfreunde Gelegenheit, das „bessere Bier“ der Brauer mit Leib und Seele zu probieren und die Ziele und Philosophie der Kooperation kennen zu lernen, die weit über das Reinheitsgebot für Bier hinaus reichen. Mit dem Genussführer können die interessierten Besucher zehn individuelle, handwerklich gebraute Bierspezialitäten verkosten und Ihren persönlichen Favoriten finden.

Weiterlesen …

05.06.2007 00:00

Größter Weizenbieranstich in Ehingen - Staatssekretärin als Ehrengast

Rechtzeitig zum Sommeranfang feiern die Brauer mit Leib und Seele, wie sich die zehn Mitgliedsbrauereien dieser Kooperation von inhabergeführten Familienbrauereien in Baden Württemberg nennen, die „offizielle„ Saisoneröffnung für ihre Weizenbiere. Wohl wissend, dass die Bierfreunde im Land Weizenbier zwischenzeitlich eigentlich das ganze Jahr genießen. Trotzdem hat der Anstich als sehr ungewöhnliche Aktion mittlerweile Tradition. Er findet jedes Jahr an einem anderen Brauereistandort statt. In diesem Jahr ist die Berg Brauerei, Ehingen-Berg und die Brauerfamilie Zimmermann Gastgeber. Damit reiht sich das Ereignis auch in die Feiern rund um den 250. Hochzeitstag der in diesem Jahr von der Brauerfamilie Zimmermann gefeiert wird ein.

Weiterlesen …

17.05.2007 00:00

Gentechnik-freie Landwirtschaft - ein Beitrag aus der "Schwäbischen Zeitung"

Für Biergenießer ist es ein Unding, dass auf Bundesebene darüber diskutiert wird, ob gentechnisch verändertes Saatgut künftig noch "einfacher" ausgesät werden darf. Die Brauer mit Leib und Seele engagieren sich auf vielfältige Weise gegen eine Verbreitung von gentechnisch manipuliertem Saatgut. (s. aktuelle Unterschriftenaktion -  wir berichten an anderer Stelle diese Homepage ausführlich darüber). Wir geben heute an dieser Stelle einen Bericht der Schwäbischen Zeitung wieder, die über eine Podiumsdiskussion zumn Thema Gentechnik bei der Brauerei Clemens Härle berichtete.

Weiterlesen …

16.04.2007 00:00

TV-Termin der Brauer mit Leib und Seele

Freunde regionaler Bierspezialitäten aufgepasst: am 22. April sind die Brauer mit Leib und Seele zu Gast in der SWR-Sendung "Treffpunkt Baden-Württemberg" (SWR Regionalfernsehen, 18.45-19.15). Das sollten Sie nicht verpassen! Freuen Sie sich schon jetzt auf sich auf eine bierseelige Reise vom Bodensee bis zum Odenwald. Eine Sendung, die Appetit macht auf ein frisch gezapftes Bier!

11.04.2007 00:00

Brauerllinde in Geislingen gepflanzt

Das Wetter war nicht das Beste - der Anlass dafür umso schöner: zum 125-jährigen Brauereijubiläum der Kaiser-Brauerei Geislingen verschenkten die Mitglieder der Kooperation "Die Brauer mit Leib und Seele" eine Linde. Die wurde vor kurzem bei (noch) frostigen Temperaturen aber dafür mit umso mehr Herzblut auf dem jahrhundertealten Festplatz der Stadt Geislingen gepflanzt. OB-Stellvertreter wünschte der Linde ein "vivat, crescat, floriat" - "sie lebe, wachse und gedeihe".

Weiterlesen …

27.02.2007 00:00

Förderpreis Bierkultur – jetzt bewerben!

Bier ist eine Jahrtausende alte kulturelle Errungenschaft. Ägypter, Römer, Kelten - alle stellten eine gewisse Art Bier her. Im Mittelalter sorgten dann die Klosterbrauereien für den geregelten Braubetrieb und seither ist Bier das Lieblingsgetränk der Deutschen. Oft war das würzige Gebräu eine wichtige Nahrungsergänzung, weil es schlichtweg an Lebensmitteln fehlte. Heute ist Bier weit mehr als „nur“ ein Getränk. Bier ist ein kunstfertiges Handwerk und frisch gezapft ein Genuss für Leib und Seele. Bier hat auch sehr viel mit Kultur zu tun, denken wir nur an die behagliche Gastlichkeit bei Freunden oder die lang gewachsene Kneipenkultur in kleinen und großen Städten. Dieser besonderen Bierkultur haben sich die Brauer mit Leib und Seele verpflichtet. Sie brauen ihr Bier aus erlesenen regionalen Zutaten und nach alter Tradition. Alljährlich prämiert diese Kooperation besondere Projekte, die sich mit dem Thema Bierkultur beschäftigen. Wenn Sie sich in Ihrer Freizeit oder beruflich für Biergenuss und Lebensfreude, regionale Braukultur, Bier und Umwelt, Bier und Essen, etc. engagieren, dann sollten Sie sich jetzt mit Ihrem Projekt bewerben. Vielleicht wird Ihr Engagement dann bald mit dem Förderpreis Bierkultur belohnt.

Weiterlesen …

17.01.2007 00:00

Vielen Dank für dieses Lob!

Liebe Biergenießer, wir Brauer mit Leib und Seele engagieren uns nicht nur leidenschaftlich für unsere individuellen Bierspezialitäten, sondern sind auch in unserer jeweiligen Region fest verwurzelt. Nicht umsonst heißt es bei uns "Unser Bier hat ein Gesicht!"  Das heißt für uns, dass wir uns zwischendurch Zeit nehmen für die Menschen, für die wir unser Bier brauen. Umso mehr freut es uns, wenn wir nicht nur im persönlichen Gespräch Anerkennung für unsere Arbeit finden. Uns hat vor Kurzem der Kommentar eines Biergenießers erreicht, den wir Freunden der guten Braukunst nicht vorenthalten möchten...

Weiterlesen …

16.01.2007 00:00

Genuss pur: Märzenbiere der Brauer mit Leib und Seele

Bald ist es wieder soweit! Wenn sich der Winter seinem Ende zuneigt, bringen Brauereien traditionell eine ganz besondere Bierspezialität auf den Markt: das Märzen. Ein Bier von satter, goldgelber Farbe und einem unverwechselbar würzigen Malzaroma. Für die Brauer mit Leib und Seele markiert dieses außergewöhnliche Bier den ersten Frühjahrsgruß an Kenner und Genießer.

Weiterlesen …

16.01.2007 00:00

Tipp für Gastropartner: Jetzt neue Bierspezialität resrevieren!

Der Winter zieht sich so langsam zurück und Biergenießer freuen sich auf eine besondere saisonale Spezialität. Das Märzen. Wecken Sie das Interesse Ihrer Gäste für diesen außergewöhnlichen Genuss. Wir Brauer mit Leib und Seele haben für unsere Partnergastronomen ein Aktionspaket geschnürt, das Aufmerksamkeit schafft... Greifen Sie zu!

Weiterlesen …

12.12.2006 00:00

10 gute Gründe, eine regionale Bierspezialität zu genießen…

„Wein,“ sagen Sommeliers und Genießer, „Wein schmeckt am besten dort, wo er an- und ausgebaut wird!“ Mit Bier verhält es sich nicht anders, wissen die wahren Kenner. Die regionalen Bierspezialitäten sind ein Spiegel von Land und Leuten, sie passen zum Charakter der Menschen und zu unseren Bildern, die wir von verschiedenen Regionen in unseren Köpfen tragen. Das wissen auch die Brauer mit Leib und Seele – und haben sich deshalb zehn Grundsätzen für ein besseres Bier verschrieben.

Weiterlesen …

06.10.2006 00:00

Regionale Verantwortung auf dem Bierdeckel - Brauer mit Leib und Seele stellen neue Serie vor

Pünktlich zum Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart stellen die Brauer mit Leib und Seele ihre zehn Grundsätze für besseres Bier in Bierdeckelform vor. Gleichzeitig ziehen die zehn inhabergeführten Familienbrauereien im Beisein von Landwirtschaftsminister Peter Hauk Bilanz ihrer Kooperationsarbeit. Seit sechs Jahren sind regionale Verantwortung mit einer engen Verbindung zur regionalen Landwirtschaft und die Pflege und Förderung handwerklich gebrauter Bierspezialitäten Hauptziele der Brauer mit Leib und Seele. In ihren „Zehn Grundsätzen für besseres Bier“ beschreiben die Brauer, wie sie sich im verändernden Biermarkt positionieren.  Als Erfolgsgeschichte besonderer Art, kommentierte Minister Peter Hauk die Kooperation während der Präsentation der neuen Bierdeckelserie: „Mit ihrer konsequenten und verlässlichen Orientierung an Qualität, Region und Herkunft sind die Brauer mit Leib und Seele auf dem besten Weg zu einem Markenartikel für Baden-Württemberg zu werden“ würdigt der Minister die Ziele und Aktivitäten.

Weiterlesen …

10.09.2006 00:00

SWR 1 Pfännle in Bad Wimpfen

Freunde kulinarischer Köstlichkeiten sollten sich heute auf den Weg nach Bad Wimpfen machen.Dort gastiert SWR 1 Pfännle mit vielen außergewöhnlichen Aktivitäten und natürlich regionalen Spezialitäten. Wie wär's zum Beispiel mit Sonnenblumenküchle mit Soße von frischen Gartenkräutern, oder Unterländer Schweinstäschle gefüllt mit Brät und Racuhschinken dazu Biberacher Brot?und weil zu einem herzhaft leckeren Essen auch immer ein passendes Bier gehört, passt ein frisch gezapftes 23.04- das Jahrgangsbier aus dem Hause der Adlerbrauerei Zuzenhausen natürlich hervorragend dazu. 23.04-das Jahrgangsbier ist das offizielle Pfännle-Bier! Wohl bekomm's!

08.09.2006 00:00

Brauer mit Leib und Seele stellen beim Landwirtschaftlichen Hauptfest aus

Das Landwirtschaftliche Hauptfest in Stuttgart ist die größte süddeutsche Fachausstellung für die Land- und Forstwirtschaft. Dort präsentieren sich die Partner der Brauereikooperation "Die Brauer mit Leib und Seele" einem interessierten (Fach-)Publikum und sicher auch einigen Bierkennern.

Weiterlesen …

07.09.2006 00:00

Neue Bierkomposition bei Dachsenfranz!

Weißbierpils heißt die Bierneuheit aus dem Hause Dachsenfranz (Adlerbräu). Ein spezielles Brauverfahren vereint die feine und edle Hopfenbittere des Pils mit dem fruchtigem und vollen Aroma des Weizenbiers zu einer überraschend lebendigen Komposition. Auf die Idee, Pils und Weißbier zu einer neuen Sorte zu verbinden, kam Brauereichef Wilhelm Werner beim Blick auf die aktuelle Bier-Trends: in Deutschland greifen Bierfreunde immer häufiger zu diesen beiden Sorten. So entstand der Gedanke, die Lieblingsbiere der Deutschen in einer neuen, einmaligen Kombination zusammen zu bringen. Der Versuch ist bestens gelungen - am besten, Sie probieren die erfrichende Spezialität einfach einmal aus!

Weiterlesen …

17.08.2006 00:00

23.04 – das Jahrgangsbier ist offizielles Bier der Aktion „SWR 1 Pfännle“

Jedes Jahr geht SWR 1 Baden-Württemberg auf die Suche nach regionalen kulinarischen Stars und Leckerbissen. Und auch wenn der Name wechselt, das Motto bleibt dasselbe. „Radikal regional“ heißt es hier – und das ist Programm. In den Kochtopf kommt nur, was in Baden-Württemberg angebaut und aufgezogen wurde. Erstmals gibt’s zur Aktion auch ein passendes Bier: 23.04 – das Jahrgangsbier ist offizielles Pfännle-Bier 2006.

Weiterlesen …

27.07.2006 00:00

Hopfensau-Parade am 6. August beim Hopfenwandertag in Tettnang

Am 6. August ist in und um Tettnang alles auf den Beinen, denn die Stadt lädt ein zum 6. Hopfenwandertag. In der Stadt zwischen Bodensee und württembergischem Allgäu dreht sich schon lange alles um das „Grüne Gold“. Hopfen, der hier angebaut wird, glänzt mit feinstem Aroma und zarter Bittere – genau die die richtigen Voraussetzungen für die Spitzenbiere der „Brauer mit Leib und Seele“. Zu welcher Vielfalt Biere reifen, können die Gäste beim Hopfenwandertag natürlich selbst verkosten: alle zehn Brauereien der Kooperation stellen ihre Bierspezialitäten an diesem Tag den Bierkennern und Genießern vor.

Weiterlesen …

03.07.2006 00:00

Saisonauftakt zum Weizenbier wird in Bad Mergentheim gefeiert

In den Bad Mergentheimer Kurpark hatten die zehn "Brauer mit Leib und Seele" eingeladen. Sie feiern den Saisonauftakt des Weizenbiers traditionell in der Heimatstadt einer ihrer Mitgliedsbrauereien und natürlich in großer Runde mit vielen prominenten Gästen. Schrimherr der diesjährigen Veranstaltung war Minister Prof. Dr. Wolfgang Reinhardt. Gemeinsam mit Kurdirektor Henn, OB Barth, Landrat Frank und den Brauereichefs absolvierte er den gemeinschaftlichen Fassanstich mit Bravour.

Weiterlesen …

09.06.2006 00:00

Größter Weizenbieranstich aller BMLS-Brauereien im Taubertal - Ministerbesuch in Bad Mergentheim

Dieser "Weizenbieranstich hat bei den Brauern mit Leib und Seele mittlerweile Tradition. In diesem Jahr ist die Herbsthäuser Brauerei rund um die Brauerfamilie Wunderlich Gastgeber: am 21. Juni 2006 verwandelt sich der Kurpark in einen FEstplatz für Bierfreunde. Besonderer Ehrengast ist Prof. Dr. Wolfgang Reinhardt (MDL), Minister und Bevollmächtigter des Landes Baden Württemberg beim Bund. Er hat in diesem Jahr die Schirmherrschaft über den Weizenbieranstich übernommen.

Weiterlesen …

15.05.2006 00:00

Wenn Geschichte lebendig wird - Dachsenfranzfest in Zuzenhausen

Für zwei Tage hatte sich Zuzenhausen in die Vergangenheit zurück versetzt. Die Dorfgemeinschaft erinnert mit einem großen Fest an die legendäre Gestalt des "Dachsenfranz", Francesco Regali, der einst in den Wäldern um Zuzenhausen lebte und immer wieder von den Dorfbewohnern gerufen wurde, um die Mühlen und Bauernhäuser von Ratten und Mäusen zu befreien.

Weiterlesen …

18.04.2006 00:00

Adler Bräu sucht Bier-Paten - jetzt bewerben

Pünktlich zum Tag des deutschen Bieres am 23. April 2006 wird bei der Adler Bräu in Zuzenahusen ein Jahrgangsbier 2006 eingebraut! Und wieder sollen 23 Paten bestätigen, dass mit dem Biersud alles seine Richtigkeit hat.Bewerben Sie sich also jetzt!

Weiterlesen …