Kooperations-
partner:
MBW
Presse > Aktuelles > Nachrichten

14.04.2014 20:27

Märzenbier-Auftakt in Isny

Tettnanger Hopfenkönigin zu Gast bei den Brauern mit Leib und Seele

Korb mit Märzenbierspezialitäten der Brauer mit Leib und Seele

Der gemeinsame Märzenbieranstich der Brauer mit Leib und Seele ist mittlerweile ein fester Termin im Veranstaltungskalender. Heuer trafen sich die neun Partnerbrauereien am Josefstag im Adlersaal in Isny und feierten mit zahlreichen Gästen den Anstich einer ganz besonderen Bierspezialität.

Märzenbier ist eine obergärige Bierspezialität, die traditionell etwas stärker eingebraut wurde, damit Biergenießer während der Sommermonate, in denen zu früheren Zeiten nicht gebraut werden durfte, nicht auf ein erfrischendes Bier verzichten mussten. Heute ist das Märzenbier eine handwerklich gebraute Bierspezialität, die Kenner besonders zu schätzen wissen.

So auch die Gäste im Adlersaal in Isny: Neben dem Vizepräsidenten der IHK Bodensee, Wolfram Dreier begleiten Bürgermeister Rainer Magenreuter, die Tettnanger Hopfenkönigin Jutta Häfele mit ihren Hopfenprinzessinnen Petra Heine und Franziska Schmid sowie zahlreiche Gäste den festlichen Abend. Bevor die Brauer anzapften, beschrieb jeder sein individuelles Märzenbier, dann wurde es spannend, denn es ist Tradition, dass alle neun Brauer gemeinsam zum Fassanstich ansetzen. Bürgermeister Rainer Magenreuter griff als „Hausherr“ im Adlersaal ebenfalls zum Hammer. Nach dem gelungenen Anstich durften die Gäste die Köstlichkeiten dann ausgiebig probieren.

Zurück