Kooperations-
partner:
MBW
Presse > Aktuelles > Nachrichten

03.07.2006 00:00

Saisonauftakt zum Weizenbier wird in Bad Mergentheim gefeiert

Erleben - probieren - genießen" So lautete das Motto zum offiziellen Weizenbieranstch der Brauer mit Leib und Seele. Auch wenn die Biergenießer Weizenbiere eigentlichdas ganze Jahr hindurch genießen, am besten passt das spritzige Gebräu doch zu lauen Sommerabenden... Das wissen die Braureichefs der zehn inhabergeführten Familienbrauereien in Baden-Württemberg natürlich und feiern ihren "offiziellen" Saisonstart fürs Weizenbier immer mit einem gemeinsamen Fest. Heuer diente die malerische Kulisse des Kurparks in Bad Mergentheim als Festgelände. Die kurverwaltungn der Stadt hatte das Thema in ihrJahresthema "Kurpark und Gesundheit" inegriert und war gemeinsamt mit der Herbsthäuser Brauerei und der Brauereifamilie Wunderlich Gastgeber des Weizenbierfestes. Minister Reinhardt lobte das Engagement der privaten Brauereien: "Ihre Biere tragen dazu bei, dass die kulturelle Vielfalt unserer Nahrungsmittel erhalten bleibt! Gutes Essen und gutes Trinken gehören zur Lebensqualität und zum Wohlergeben." Handwerkliche Braukunst und maßvoller Genuss - so genießen Kenner!"Bier muss den Geschmack der Heimat verkörpern," davon ist Brauereichef Klaus Wunderlich fest überzeugt. Wie vielfältig Weizenbier schmecken kann,  wenn es aus unterschiedlichen Regionen kommt, das konnten die Gäste nach dem offiziellen Fassanstich selbst verkosten.

Zurück