Kooperations-
partner:
MBW
Presse > Aktuelles > Nachrichten

06.03.2010 00:00

Warmes Bier - bewährtes Hausmittel bei Erkältungen

Bei den ersten Anzeichen hilft warmes Bier. Wird es nicht über 40 Grad erhitzt bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten und ätherische Öle und der Hopfengehalt beruhigen und fördern den Schlaf und damit die Selbstheilungskräfte des Körpers. Darüber hinaus wirken die im Bier enthaltenen Bitterstoffe antibakteriell und bekämpfen die Krankheitserreger. Bei Kindern sollte man wegen des Alkoholgehalts allerdings auf andere bewährte Hausmittel zurückgreifen!

Zurück