Kooperations-
partner:
MBW
BMLS > Partner > Herbsthäuser Brauerei

Herbsthäuser Brauerei, Bad Mergentheim

Lebenswert – liebenswert. Regional hat Zukunft.
Vielerlei Eigenschaften machen die Anziehungskraft unserer Region aus. Einerseits die malerische Landschaft, über die das Auge gerne schweift; Dann die ausgewogene Mischung aus Landwirtschaft mit schmackhaften Erzeugnissen und mittelständischen Betrieben mit hochwertigen Produkten.
Andererseits die gastfreundlichen Menschen, die hier leben und ihr Umfeld bewusst gestalten; die mit Engagement ihre Ziele verfolgen und Überzeugungen umsetzen. Und das ganz ohne Hektik. Es ist diese Magie der „Entschleunigung“, die auch der Gast spürt und schnell zu schätzen lernt. Erst recht, wenn diese besondere Qualität in Genüsse für Zunge und Gaumen mündet.

Bessere Rohstoffe ergeben besseres Bier! Zu Ihrem Wohl.
Als private Familienbrauerei mit angeschlossener Landwirtschaft fühlen wir uns unserem Standort verbunden und verpflichtet. Zum Brauen verwenden wir nur Malz aus integriertem kontrolliertem Anbau unserer Region – mit langfristigen Abnahmeverträgen zu den hiesigen Bauern. Den Hopfen beziehen wir aus den Anbaugebieten Hallertau und Tettnang. Unser Brauwasser kommt aus unmittelbarer Nähe: Unterhalb des Weilers Dörtel entsteht in tiefen Gesteinsschichten aus Muschelkalk eine Wasserqualität, die für das Bierbrauen besonders geeignet ist.

Regionale Rohstoffe und meisterliches Handwerk sind unsere Zutaten
Bei Herbsthäuser gibt es die guten klassischen Biere. Natürlich! Mit feinem Geschmack, in bester Qualität für hervorragende Bekömmlichkeit. Und Sie finden auch besondere Bier-Spezialitäten mit regionalem Bezug.
Oder saisonale Spezialitäten, die es nur zu bestimmten Jahreszeiten gibt. Probieren ist wohlschmeckender als studieren.

„Alt-Fränkisch“
Charakter und Geschmack: Ein besonderes dunkles, untergäriges Bier, von Röstmalz geprägt mit fruchtig aromatischem Charakter. Angenehme Hopfenbetonung mit deutlicher Röstnote und würzig im Geschmack. Komponiert aus Brauwasser und Gerstenmalz aus der Region Hohenlohe-Franken. Naturhopfen aus der Hallertau und Tettnang. Alk. 5,5 % vol.
 
„1581“
Charakter und Geschmack: Ein mild-würziges, untergäriges Bier, unfiltriert, ganz im Stil des traditionellen
Brauhandwerks. Durch die enthaltene feine Hefe wird das Geschmackserlebnis weicher, runder und voller.
Im Namen trägt es die Jahreszahl der ersten urkundlichen Erwähnung des Herbsthäuser Stammhauses.
Alk. 5,5 % vol.