Kooperations-
partner:
MBW
Presse > Aktivitäten > Gentechnik freie Landwirtschaft

Gentechnik freie Landwirtschaft

04.02.2015 10:55

Folgt Braugerstenpreis dem Bierverbrauch?

Die Deutschen trinken wieder mehr Bier. Auch im Südwesten und weltweit wurde im vergangenen Jahr mehr Gerstensaft ausgeschenkt. Ob sich der Verbrauchszu­wachs für heimische Braugerstenerzeu­ger in attraktiven Preisofferten auszahlt, blieb bei der 48. Braugerstenschau im Main-Tauber-Kreis offen. Aber ein paar Einschätzungen gab es vergangene Wo­che in Weikersheim-Laudenbach.

Weiterlesen …

20.11.2007 00:00

Bierbrauer gegen die Grüne Gentechnik

(Ehingen) - 30.000 Unterschriften für ihre Initiative für Pflanzen, Nahrungsmittel und Bier ohne Gentechnik haben die „Brauer mit Leib und Seele“ an Bundesforschungsministerin Annette Schavan übergeben. Die zehn familiengeführten Brauereien aus Baden-Württemberg gaben dabei ihrer Hoffnung Ausdruck, die Bundesregierung möge die geplanten Lockerungen beim Einsatz von Gentechnik auf heimischen Äckern überdenken.

Weiterlesen …

07.11.2007 00:00

Gentechnik-freie Landwirtschaft - das Thema ist noch nicht vom Tisch

30.000 Unterschriften haben die Brauer mit Leib und Seele bei ihrer Unterschriftenaktin "Wir sagen NEIN zu Gentechnik in der Landwirtschaft" gesammelt. Diese beachtliche Zahl in Stimmen hat Bundesforschungsministerin Dr. Annette Schavan unbeeindruckt gelassen. Bei der Übergabe der Stimmen in Ehingen sprach sie sich weter konsequent für eine "grüne Gentechnik" aus. Welche gesundheitlichen Konsequenzen gentechnisch veränderte Lebensmittel haben, ist noch nicht bekannt.Dies und die Tatsache, dass Dr. Annette Schavan das Projekt "Grüne Gentechnik" konsequent weiterverfolgt, hat die Leser der Schwäbischen Zeitung mehr als nur verägert.

Weiterlesen …

27.10.2007 00:00

Südeutsche Zeitung berichtet über Unterschriftenaktion

"NEIN!" sagen die zehn Partner der Brauer mit Leib und Seele zu gentechnisch verändertem Saatgut. Seit April sammelten die Brauer aus Zuzenhausen, Bad Mergentheim, Isny, Leutkirch, Heidenheim, Geislingen/Steige, Bräunlingen, Remmingsheim, Tettnang und Ehingen Unterschriften. Biergenießer konnten ihre Unterstützung im Internet und auf Sammellisten bezeugen.Die Aktion ist inzwischen sehr erfolgreich zu Ende gegangen: über 30.000 Protestunterschriften haben die Brauer mit Leib und Seele zusammengetragen. Grund genug, uns bei Ihnen für diese beeindruckende Unterstützung zu bedanken! Und offensichtlich für die Süddeutsche Zeitung auch Grund genug, diese Leistung mit einem Pressebericht zu honorieren.

23.08.2007 00:00

Aktion "Genfrei gehen" führt von Ulm bis Biberach

Wahrlich mit Leib und Seele engagieren sich die zehn Familienbrauereien für eine gentechnikfreie Landwirtschaft. Eine der verschiedenen Aktivitäten, die für das Thema sensibilisieren heißt "Genfrei gehen - Marsch für eine gentechnikfreie Welt". Sie ist eine Initiative von Joseph Wilhelm, dem Gründer und Inhaber RAPUNZEL NATURKOST AG, der sich damit konkstruktiv und positiv für eine gentechnikfreie Zukunft einsetzt. Die Tour führt auf 1100 km auf 44 Etappen quer durch Deutschland. Vom 8. September bis 9. September führen Etappen von Ulm bis Biberach. "Das Thema Gentechnik ist für uns aktuell wie nie und selbstverständlich werden wir diese Aktion begleiten", kündigt Braureichef Ulrich Zimmermann (Berg Brauerei, Ehingen-Berg) an. 

Weiterlesen …

11.08.2007 00:00

Autoaufkleber: Nein zu Gentechnik in der Landwirtschaft

Die Initiative "Gentechnikfreie Landwirtschaft" der Brauer mit Leib und Seele kooperiert seit einiger Zeit mit der Aktion "mein nein" (s. Bericht vom 12. Juli 2007). Damit noch mehr Biergenießer über die Ziele der beiden Initiativen informiert werden, gibt's jetzt mit jeder Bierkiste das entsprechende Infomaterial. Aber nicht nur das: neben der Broschüre zur Aktion "mein nein" gibt's den passenden Autoaufkleber. 

Weiterlesen …

12.07.2007 00:00

Brauer mit Leib und Seele treten dem Aktionsbündnis „mein nein“ bei

Die Aktion „mein nein“ möchte möglichst vielen Menschen die Chance geben, sich öffentlich zum Thema Genfood zu äußern. Die Aktion startete im Herbst des letzten Jahres und jetzt haben sich auch die Partner der „Brauer mit Leib und Seele“ diesem Bündnis gegen Genfood angeschlossen.

Weiterlesen …

05.07.2007 00:00